Bilder des Asus 5G-Smartphones: Doppelschieberegler mit Bildschirm ohne Löcher und Schnitte

Das Unternehmen Asus wird neben der Flaggschiff-Serie ZenFone 6 auch ein Gerät mit 5G-Unterstützung vorstellen. Jetzt

Im Netzwerk erschienen konzeptionelle Bilder mehrerer Varianten des Smartphones.

Was ist bekannt?

Von Renderern gemeinsam genutzter Insider Evan Blass (Evan Blass). Ihm zufolge wurden sie von einem der Designer des letztjährigen Flaggschiffs Asus ZenFone 5 entworfen.


</ img>


</ img>



Die erste Version des Smartphones hat einen FormfaktorDoppelschieberegler. Am oberen Schiebeteil des Geräts befand sich eine Doppelfrontkamera, am unteren ein Harman Kardon-Lautsprecher. Auf der Rückseite der Neuheit befindet sich nur die Hauptkamera mit mehreren Modulen und einem LED-Blitz. Der Fingerabdruckscanner befindet sich unter dem Bildschirm.


</ img>


</ img>



Die zweite Version des Geräts ist auch ein Doppelschieber,Anstelle eines Lautsprechers ist unten ein zusätzlicher Bildschirm installiert. Oben befindet sich eine Kamera mit zwei Modulen und LED-Blitzen in den Ecken. Der Scanner dieser Version von Asus 5G befindet sich auf der Rückseite. Es hat auch eine Dual-Hauptkamera.

Im Allgemeinen ähneln sich beide Smartphones, es ist jedoch noch nicht bekannt, welche Version der Ingenieure des Unternehmens gestoppt wurde.