In Moskau wurde das Modell des Flügels „Tadpole“ ausgeblasen - ein seltsam geformtes Unterschallflugzeug

Speziell für Aerodynamiktests bei TsAGI ein neues Modell des Flügels mit mechanisierter

ausgelenkte Klappen mit den besten aerodynamischen Eigenschaften. Das Modell wurde in einen Windkanal gestellt, in dem der Luftstrom auf eine Geschwindigkeit von ca. 70 m / s - 0,2 Machzahlen beschleunigt werden kann.

Während der Tests testeten die Ingenieure den Betrieb des Flügels auf Start und Landung. Zuvor hatte TsAGI den Flügel bereits bei hohen Geschwindigkeiten getestet.

TsAGI entwickelt Flugzeuge mit Rumpftropfenförmige "Kaulquappe" ab Anfang 2010. Seine seltsame Form sollte die aerodynamischen Eigenschaften erhöhen, die eine Geschwindigkeit von bis zu tausend km / h ermöglichen. Die maximale Flugreichweite beträgt bis zu 4,2 Tsd. Km.