In Russland werden Smartphones und Tablets auf dem neuen inländischen Betriebssystem Astra Linux erscheinen

Astra Linux wird auf dem MIG C55AL-Smartphone mit einem 5,5-Zoll-Bildschirm und zwei Industrietablets installiert

Klasse - MIG T8AL und MIG T10AL mit 4 GB RAM und 64 GB Dauerspeicher. Die Mobile Inform Group plant auch die Herstellung dieser Geräte.

OS Astra Linux hat bereits ein Zertifikat des Verteidigungsministeriums, FSTEC und des FSB erhalten und bietet der Datenverarbeitung "besondere Bedeutung".

Sie werden eine große Preisspanne haben. Im Durchschnitt kosten sie so gut wie Telefone auf Android. Wir planen, in naher Zukunft Zehntausende von Geräten zu verkaufen.

CEO der Mobile Inform Group Konstantin Mantsvetov

Zur gleichen Zeit, zuvor nurfunktionierende Server, Stationen und Laptops. Das Unternehmen geht davon aus, dass es sich bei den Kunden von Smartphones unter Astra Linux um Behörden, Sicherheitskräfte und Bergbauunternehmen handeln wird.

Vor kurzem wurde bekannt, dass auf Smartphones HuaweiMöglicherweise erscheint das russische Betriebssystem "Aurora" anstelle von Android. Jetzt ist "Aurora" das einzige russische Betriebssystem, das auf Smartphones läuft und in einem speziellen Register des Kommunikationsministeriums eingetragen ist.