Instagram möchte die Anzahl der Likes unter Posts und Facebook-Funktionen unterdrücken.

Insider Jane Manchun Wong (Jane Manchun Wong), die schon lange über Innovationen in sozialen Netzwerken berichtet hat

Vor ihren Ankündigungen sprach er auf Instagram über zwei Neuerungen.

Keine mag

Zuerst dachte das Instagram-Team über das Neue nachBanddesign. Nein, nichts Kardinal - nur unter den Posts von Freunden wollen sie den Likes-Counter entfernen. Das heißt, Benutzer werden nicht sehen, wie viele "Herzen" die Veröffentlichung getippt haben.

Laut Jane will Instagram somotivieren Sie nicht, Vorlieben zu jagen und darüber nachzudenken, was Sie veröffentlichen, und nicht, wie erfolgreich diese Veröffentlichung sein wird. Ein anschauliches Beispiel dafür ist der aktuelle Schnappschuss eines regulären Eies, das eine Rekordzahl von Likes sammelte und zum beliebtesten Beitrag wurde.

Instagram-Vertreter haben bestätigt, dass ein solches Design existiert, aber noch nicht getestet wurde. Ob diese Idee zum Leben erweckt wird, ist noch nicht bekannt.

Gemeinsame Betrachtung

Zweitens testet Instagram gemeinsamSie können ein Video ansehen, wenn Fenster mit einander gegenüberliegenden Gesichtern am unteren Rand des Bildschirms angezeigt werden. Das heißt, Sie können ein Video zusammen ansehen, kommentieren und die Emotionen des anderen sehen.


</ img>

Diese Funktion ist übrigens bereits in Facebook vorhanden: Sie können beim Erstellen eines Posts in einer Gruppe eine gemeinsame Ansicht einrichten.