Intel wird mit der Herstellung von Chips für MediaTek beginnen

Intel und MediaTek haben eine Partnerschaft angekündigt. Nun nutzt das taiwanesische Unternehmen die Dienste der Sparte

Intel Foundry Services, das sich mit der Auftragsfertigung von Chips beschäftigt. Diskutieren

Die Vereinbarung soll MediaTek helfen, eine ausgewogenere und nachhaltigere Lieferkette zu schaffen, indem ein neuer Partner mit bedeutenden Produktionsstätten in den USA und Europa hinzugefügt wird.

MediaTek plant den Einsatz von TechnologieIntel-Prozesse für die Herstellung von Chips, die für eine Reihe intelligenter Peripheriegeräte entwickelt wurden. Es gibt Informationen, dass Intel Chips für Taiwaner auf Basis der 16-nm-Intel-16-Prozesstechnologie produzieren wird, die früher als 22FFL (FinFET Low Power) bekannt war. Die Technologie ist für Low-Power-Chips geeignet.