iOS 13: Welche Geräte werden kompatibel sein?

Im Juni sind wir bereit, die Veröffentlichung von iOS 13 zu treffen. Die mobile Plattform der neuen Generation bringt viele frische Chips mit

Funktionen, aber wir müssen verstehen, dass einige der altenGeräte können die Kompatibilität verlieren. Das Web begann bereits aktiv darüber zu sprechen, welche Geräte iOS 13 unterstützen. Es gab sogar Informationen darüber, welche Modelle des iPhone und iPad die Kompatibilität verlieren.

Unterstützte Geräte

Die israelische Website hat Neuigkeiten darüber veröffentlichtiPhones und iPads sind mit iOS 13 kompatibel. Einige Apple-Versionen müssen jedoch auf die Unterstützung verzichten. Insbesondere wird berichtet, dass unter den von iOS 13 unterstützten Geräten Folgendes nicht angezeigt wird:

  • iPhone 5s,
  • iPhone SE
  • iPhone 6 / iPhone 6 Plus
  • iPhone 6s / iPhone 6s Plus

Erinnern Sie sich daran, dass die oben aufgeführten Geräte habenKompatibilität mit iOS 12. Und es sieht so aus, als wäre es die endgültige Plattform für sie. Es ist erwähnenswert, dass die Ressource, die diese Nachrichten veröffentlichte, später klarstellte, dass die fehlende Unterstützung von iOS 13 durch das iPhone SE und das iPhone 6s eine zweifelhafte Tatsache ist.

Wenn die Daten jedoch korrekt sind,Dies bedeutet, dass Apple die Unterstützung von drei Generationen von iPhones sofort aufgeben wird. Dies ist unwahrscheinlich. In der Regel ist der Hersteller daran interessiert, die Möglichkeit der Aktualisierung der Software für seine Kunden zu maximieren. Zum Zeitpunkt des Starts von iOS 12 umfasste die Liste der unterstützten Geräte beispielsweise die Geräte, die bereits fünf Jahre alt waren.

Wenn iOS 13 das Starten von Telefonen unterstütztMit dem iPhone 7 stellt sich dann heraus, dass die Plattform ab 2016 oder später nur noch mit iOS-Geräten kompatibel ist. Zwei dieser Geräte, das iPad mini 4 und der iPod touch der sechsten Generation, sind Geräte der aktuellen Generation, obwohl sie bereits zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von iOS 13 fehlen werden, da Apple aktualisierte Versionen vorlegen will.

Es wurde auch berichtet, dass einige Features von iOS 13wird nur für neue Versionen des iPhone und iPad verfügbar sein. Diese Richtlinie ist nicht zufällig - der Hersteller drängt die Kunden bewusst zum Kauf neuer Versionen von Smartphones und Tablets.

Wird dieses Gerücht wahr sein, erfahren wir auf der WWDC 2019 im Juni, wann das neue iOS 13 angekündigt wird.