Weniger als das Galaxy Note 9: Das preisgünstigste Modell des Galaxy Note 10 wird mit einem 3400-mAh-Akku ausgestattet

Wir haben wiederholt geschrieben, dass Samsung in diesem Jahr mehrere Modelle des Galaxy Note 10 auf einmal veröffentlichen wird.

Netzwerkdetails zur jüngeren Version.

Was ist bekannt?

Laut der Galaxyclub-Edition soll ein Smartphone mitDie Modellnummer SM-N970 wird mit einem 3400-mAh-Akku ausgestattet. Dies ist viel weniger als bei den Modellen SM-N975 (4500 mAh) und SM-N972 (4300 mAh). Zum Vergleich: Das Galaxy Note 9 hatte im vergangenen Jahr einen 4000-mAh-Akku.

Höchstwahrscheinlich sprechen wir über die billigste VersionDas Gerät und sein Name lauten vielleicht Galaxy Note 10e (in Analogie zum Galaxy S10e). Voraussichtlich wird dieses Modell des Smartphones zwischen 800 und 900 US-Dollar kosten.

Erinnern Sie sich, zusätzlich zu Batterien, Galaxy Note-Version10 unterscheidet sich auch in den Anzeigediagonalen (6,28 ", 6,4", 6,7 "und 6,75"), dem Vorhandensein eines 5G-Modems und möglicherweise Kameramodulen. Alle Modelle erhalten einen Snapdragon 855- oder Exynos 9810-Prozessor und möglicherweise einen S-Pen-Stift mit integrierter Kamera. Den Geräten wird auch schnelles und kabelloses Laden gutgeschrieben.

Wann warten?

Neue Flaggschiff-Linie von Galaxy Note 10 sollte im August oder September dieses Jahres eingereicht werden. Vielleicht debütiert damit die zweite Generation von Smartwatches Galaxy Watch.

Foto: Twitter