LG G8 ThinQ Test mit unglaublichen, aber nutzlosen Funktionen

Heute werden wir über das neue LG G8 ThinQ sprechen, das von außen recht gewöhnlich aussieht, jedoch unter seinem Körper

Versteckt unglaublich fantastische Funktionen. Natürlich müssen wir auf die Verwaltung von Air Motion-Gesten sowie auf die Hand-ID-Funktion achten, bei der der Besitzer durch Scannen der Handfläche erkannt wird. Aber wir werden nacheinander über alles berichten, über alle Minuspunkte und Pluspunkte.

LG G8 Bewertung

Das LG G8 ThinQ ist eines der besten und perfektesten Smartphones für Sie, angesichts seines Preises und der Fülle an Chips. Darüber hinaus verfügt der Snapdragon 855 über einen der leistungsstärksten Prozessoren für heute.

Das Paket ist ziemlich Standard. In der Box finden Sie das Telefon selbst, ein Mikrofasertuch, ein Ladegerät, ein USB-C-Kabel, ein Extraktionswerkzeug für die SIM-Karte und ein Handbuch.

Design

Wie Sie wissen, sieht das neue LG G8 hübsch ausGewöhnlich, während wir nicht übersehen können, wie cool das glänzende rote Gehäuse aussieht. Das Design ähnelt der vorherigen Generation. Auf den ersten Blick könnte man denken, dass dies in den Händen des Vorgängers liegt. Neben Rot gibt es auch die Option, ein schwarzes oder graues Smartphone zu kaufen, aber sie sind nicht so beeindruckend. Das erste Gefühl der Neuheit ist, dass sie, wie viele andere Telefone mit Glasgehäuse, ziemlich rutschig ist. Seine dicken, flachen Seiten sorgen jedoch für einen angenehmen und angenehmen Griff. Die Rückseite des Telefons liegt vollständig auf der Oberfläche auf.

Wie beim G7 gibt es eine spezielle TasteWenn Sie auf Google Assistant klicken, wird der Assistent einmal aufgerufen. Durch Tippen und Halten können Sie im Walkie Talkie-Modus mit Google AI interagieren. Die Schaltfläche kann ganz oder teilweise deaktiviert werden, sie kann jedoch nicht erneut zugewiesen werden, um beispielsweise eine bestimmte Anwendung zu öffnen. Zufällige Klicks passieren, aber aus Erfahrung der ersten Benutzer waren sie selten.

Wie die bisherigen Flaggschiffe von LG verfügt auch der G8 über einen Schutz gegen Wasser und Staub mit IP68. Der Hersteller hat auch seinen Kopfhöreranschluss gelassen, da er für viele weiterhin gefragt ist.

Schützen, entsperren

Besitzer von neuen Artikeln haben mindestens drei Möglichkeiten, das LG G8 freizuschalten.

  • Der klassische Fingerabdruckscanner befindet sich auf der Rückseite des Gehäuses. Schnell und zuverlässig
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennungsfunktion verwenden, die das LG G8 Time of Flight Z-Kameramodul auf der Vorderseite verwendet. Sicher, mit einem Foto zu täuschen, wird nicht funktionieren.
  • Hand-ID - erkennt Ihre Handfläche, die Funktion verwendet denselben Sensor, um Sie zu erkennen, indem Sie buchstäblich ein einzigartiges Handflächenmuster scannen.

Die Implementierung der Face Unlock-Funktion funktioniert gutIn der Sonne und im Dunkeln hat das Wachsen eines Bartes keinen Einfluss auf die Erkennungsqualität. Es gab fast keine erfolglosen Versuche. Von den sechs Sonnenbrillen funktioniert die Funktion beim Testen mit nur zwei. Sie können alle drei Sperrmethoden gleichzeitig verwenden. Mir hat wirklich gut gefallen, wie die Hand-ID-Funktion funktioniert. Die Funktion war ziemlich sicher, es ist schwierig, sich fortzubewegen. Sie müssen jedoch verstehen, dass das Lesen der Handfläche möglicherweise nicht erfolgreich ist, wenn sich Ihre Handfläche zu nah oder zu weit vom Bildschirm entfernt befindet. Es ist jedoch sehr praktisch zu verwenden, wenn sich das Telefon auf dem Tisch befindet und Sie es entsperren, ohne es zu berühren.

Anzeige

Das LG G8 verfügt über einen 6,1-Zoll-OLED-Bildschirm.geschützt durch Gorilla Glass 5. Die Auflösung beträgt 1440 x 3120 Pixel, die Standardeinstellung ist jedoch 1080p. Dies geschieht höchstwahrscheinlich mit der Erwartung, die Leistung und die Lebensdauer der Batterie zu erhöhen.

Standardmäßig gibt es hier eine kalte Farbpalette. Wenn Sie jedoch in das Menü "Display Settings" gehen, finden Sie die Option "True View". Aktivieren Sie diese Option, um den Weißabgleich der Anzeige anzupassen.

Am oberen Rand des Displays befindet sich eine Kerbe fürFrontkamera und alle Sensoren. Es stört nicht viel, nur wenn Sie Inhalte auf YouTube anzeigen. In diesem Fall können Sie es immer ausblenden, indem Sie einen schwarzen Hintergrund an den Seiten anbringen.

Das LG G7 hatte ein "SuperBright" -Display, das eine Helligkeit von 1000 Nits erreichen konnte, beim Test des G8 erreichte der Bildschirm nur 561 Nits. Es gibt aber auch an sonnigen Tagen keine Probleme mit der Sicht nach draußen.

Software und Schnittstelle

Das LG G8 ThinQ funktioniert mit Android 9 Pie aus der Box. Dies ist die neueste verfügbare Version von Android. Leider wurde viele der in Pie enthaltenen Funktionen, einschließlich Digital Wellbeing, nicht in die spezielle LG-Software implementiert.

Sie können auch im Benutzer mögenDie Benutzeroberfläche von LG besteht beispielsweise darin, dass Sie die Anwendungsleiste deaktivieren und alle Anwendungssymbole auf dem iOS-Startbildschirm platzieren können. Ein Fingerabdruckscanner auf der Rückseite kann zum Zurücksetzen des Benachrichtigungsfelds verwendet werden. Darüber hinaus gibt es bekannte Funktionen, wie z. B. Komfortansicht (blauer Anzeigefilter), Always On Display (Zeit und Benachrichtigungssymbole werden im Standby-Modus auf dem Bildschirm angezeigt) und ein schwebendes Bedienfeld (immer zugängliches Bedienfeld mit Verknüpfungen). Mit den erweiterten Spielsteuerelementen können Sie während des Spiels Warnungen deaktivieren oder die Qualität der Grafiken kontrollieren.

Auf der anderen Seite werden Sie den Dark-Modus hier nicht finden, und es ist dennoch eine sehr praktische Sache.

Luftbewegung

Air Motion ist eine einzigartige Funktion des LG G8,So können Sie bestimmte Aktionen ausführen, ohne das Telefon zu berühren. Befehle werden mit Gesten gegeben. Sie können Verknüpfungen für zwei Anwendungen festlegen, Sie können die Lautstärke des Tons steuern oder Medien in Anwendungen wie Spotify, Netflix, YouTube oder dem Standardmusikplayer abspielen / anhalten. Sie können einen Screenshot erstellen und den Alarm abweisen .

Leider erfolgt die Ausführung der Befehle Air MotionEs stellte sich als nicht so angenehmer Prozess heraus. Sie müssen die Handfläche einige Sekunden über die Kerbe auf dem Bildschirm halten. Wenn das Telefon seine Anwesenheit erkennt, bewegen Sie Ihre Hand zurück und machen eine Geste. Dann erscheint ein Popup-Fenster und Sie führen eine von zwei Aktionen aus, indem Sie Ihre Hand nach links oder rechts bewegen. Das Popup-Fenster zeigt Anwendungsverknüpfungen an, wenn Sie sich auf dem Desktop befinden, oder Multimedia-Steuerelemente, wenn Sie sich in einer Anwendung für Musik oder Video befinden. Fingerspiele machen einen Screenshot. Wenn Sie Ihre Hand einige Sekunden lang in der Mitte halten, wird ein virtueller Lautstärkeregler angezeigt, den Sie durch „Drehen“ nach links oder rechts steuern können. Dies ist wahrscheinlich das Coolste.

Neben der Verwendung von Air Motion-GestenBei einem eher langsamen Prozess verursachen sie manchmal Irritationen und sind am Ende überflüssig und unnötig. Vielleicht können diese Gesten in bestimmten Situationen hilfreich sein, aber jetzt sind sie nur noch unpraktisch und brauchen zu lange, um sich daran zu gewöhnen.

Prozessor und Speicher

Unter der Haube befindet sich der Snapdragon 855 Chip,Daher ist das LG G8 derzeit eines der schnellsten Android-Handys, und die Ergebnisse der Leistungstests spiegeln diese Tatsache eindeutig wider (alle sind standardmäßig mit einer Bildschirmauflösung von 1080p ausgestattet). Wie erwartet funktionieren harte Spiele ohne Probleme. Das einzige Mal, dass es eine Diskontinuität gab, war während des Starts des Spiels PUBG mit hohen Grafikeinstellungen.

Manchmal kann es zu leichten Verlangsamungen kommen. 6 GB RAM sind sicherlich ausreichend für die Anforderungen der meisten Benutzer. Wenn Sie zum Beispiel Anwendungen ausführen oder eine Liste der zuletzt verwendeten Anwendungen anzeigen, können Sie Verzögerungen feststellen. Google Pixel 3 und OnePlus 6T sind etwas schneller.

128 GB interner Speicher ist die einzige derzeit verfügbare Konfiguration des LG G8. Es besteht die Möglichkeit, den Speicher mit microSD zu erweitern.

Kamera

Die in den USA veröffentlichte Version des LG G8 hat ein DoppelKamera hinter. Eine davon ist eine normale 12-Megapixel-Kamera mit einer festen Blende von F1.5 und OIS, und die zweite ist eine 16-Megapixel-Kamera mit einem Superweitwinkelobjektiv. Das gleiche war im LG G7. In einigen Regionen verfügt der G8 über eine dritte Kamera mit einem 2x-Teleobjektiv.

Neu ist der spezielle Studio-Modus, der uns an die Auswirkungen der Porträtbeleuchtung von Apple erinnert. Wir sehen auch den Nachtmodus für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen.
Die Kameraanwendung arbeitet manchmal etwas langsam: Es kann einige Minuten dauern, bis der Modus gestartet oder von einem Modus in den anderen gewechselt wird. Gleichzeitig ist das LG G8 durchaus in der Lage, schöne Fotos zu machen.

Nachtsicht ist ein neuer Modus fürverbessern sie ihre fotos bei schwachem licht. Theoretisch arbeitet der Algorithmus so, dass er schnell einige Fotos aufnimmt und diese dann zusammenfügt, um ein klareres und saubereres Bild zu erhalten. Das Aufnehmen und Verarbeiten eines Schnappschusses dauert einige Sekunden und erfordert, dass Sie die Kamera länger als gewöhnlich ruhig halten. In der Praxis gibt es keinen Qualitätsunterschied zwischen Fotos, die im automatischen Modus aufgenommen wurden, und Fotos, die im Nachtsichtmodus aufgenommen wurden.

Das LG G8 verfügt über eine 8-Megapixel-Frontkamera mitAutofokus. Selfies sehen tagsüber gut aus, aber bei Aufnahmen mit schlechten Lichtverhältnissen leiden die Details wie bei jeder anderen Kamera. Bilder bei schwachem Licht sind normalerweise etwas verschwommen. Die allgemeine Bildqualität ist vergleichbar mit der des Galaxy S10.

Dank der Z-Kamera kann der G8 auch verwendet werdenPortrait- und Studio-Modi für Ihr Selfie. Spotlight Studio Effect ist besonders nützlich, da er Ihr Gesicht in einem bestimmten Winkel ausleuchten kann, wenn das Umgebungslicht nicht optimal ist.

Ton

Wenn Sie sich das LG G8 genau ansehen,Sie werden feststellen, dass eine Sache fehlt - der Sprecher. Dies liegt daran, dass der Bildschirm selbst als Sprecher fungiert. Die Tonqualität beim Telefonieren ist wirklich gut, die Stimmen sind laut und klar.

Das G8 verfügt über einen Boombox-Lautsprecher, der das Telefon auf eine ebene Oberfläche bringt, um den Klang noch mehr zu verstärken und es noch lauter zu machen. Neben dem G8 klingt das Galaxy S10 klarer und ausgewogener.

Wie bereits erwähnt, verfügt das LG G8 über einen Kopfhöreranschluss.

Batterie

Im Akkutest zeigte das LG G8 anständigDas Ergebnis beträgt 7 Stunden und 30 Minuten. Natürlich ist er kein Champion, aber in der Tat hält das Telefon einige Tage, wenn Sie es kompetent einsetzen. Im Allgemeinen ist die Akkulaufzeit beim G8 stabil. Drahtloses Laden wird hier unterstützt.

Das Ergebnis

$ 850 Unverbindliche Preisempfehlungneues Flaggschiff. Das ist ungefähr so ​​viel wie das Galaxy S10 im Moment, während das Samsung-Smartphone es in vielerlei Hinsicht übertrifft: Es verfügt über vielseitigere Kameras, arbeitet mit einer anspruchsvolleren Anwendersoftware und die Stereo-Lautsprecher klingen deutlich sauberer.

Jetzt kann der G8 für nur 600 US-Dollar erworben werden. Dies ist ein fairer Preis dafür.

Die Neuheit kann durch zwei Fakten verwechselt werden - die Funktionen Hand ID und Air Motion, die etwas feucht und sogar unnötig erscheinen. Im Allgemeinen ist das LG G8 ein ordentliches Android-Handy zu einem vernünftigen Preis.