Lifecell-Abonnenten können die SIM-Karte austauschen, ohne zum Geschäft des Betreibers zu gehen

Die Betreiber-Lebenszelle kündigte heute den Dienst "Komfortabler SIM-Austausch" an, mit dem Sie austauschen können

eine normale USIM-SIM-Karte, ohne dass Sie sich an ein Kundendienstzentrum wenden müssen.

Wie funktioniert das?

Dafür müssen Sie ein Starterpaket mit kaufenDie Beschriftung 4.5G und auf dem Smartphone mit der aktuellen SIM-Karte die folgende Kombination wählen: * 393 * Seriennummer des Starter Packs * PUK1 der alten SIM-Karte * PUK1 der neuen SIM-Karte #. Warten Sie dann eine Stunde und wählen Sie * 393 * auf dem Gerät mit der alten Karte, bestätigen Sie den Austausch und tauschen Sie die SIM-Karte gegen eine neue aus.

Nach all den Manipulationen behält der Abonnent seine Telefonnummer, den Tarifplan, das Geld auf dem Haupt- und dem Bonuskonto sowie die damit verbundenen Werbeaktionen und Dienste.

Denken Sie daran, dass Lifecell kürzlich ein Cashback für mobiles Internet im Roaming eingeführt hat, das bis Ende dieses Sommers gültig ist.