Microsoft veröffentlicht Windows 10 Oktober 2020-Update: Überarbeitetes Startmenü, Chromium-basierter Edge-Browser und Xbox Game Pass

Microsoft hat das Oktober 2020-Update für das Windows 10-Betriebssystem mit nützlichen Innovationen veröffentlicht.

Was gibt's Neues

Zunächst änderte das Update das ErscheinungsbildStartmenü. Alle Anwendungskacheln haben jetzt eine durchscheinende Unterlage. Ihre Farbe ändert sich automatisch abhängig von den Akzenten des Systems. Theoretisch wird eine solche Lösung die visuelle Suche nach Programmen vereinfachen.


</ img>

Außerdem wurde die neue Version des Systems installiertXbox Game Pass-Spieledienst und Chromium-basierter Edge-Browser. Übrigens ist es jetzt möglich, mit Alt + Tab schnell zwischen Registerkarten zu wechseln. Microsoft hat außerdem die App-Einstellungen und Benachrichtigungen verbessert und die Taskleiste optimiert. Es ändert sich automatisch im "Notebook" - oder "Tablet" -Modus.

Wann warten?

Das Update hat bereits begonnen, sich in Wellen auf Computer auf der ganzen Welt auszubreiten.

Quelle: Windows Blog

</ p>