Die modifizierte Version des Samsung Galaxy Fold leuchtet auf dem Foto

Wie bereits in den Medien berichtet, werden bis zur offiziellen Vorstellung des neuen Samsung Galaxy Fold öffentliche Tests durchgeführt

Gerät wurde nicht durchgeführt. Sobald ein Smartphone mit aufklappbarem Display in die Hände beliebter Blogger und Rezensenten geriet, wurden zahlreiche Fehler und Mängel im Design entdeckt. Dies zwang den Hersteller, den Verkauf zu verzögern und sein Design zu überarbeiten.

Seit geraumer Zeit ist der KoreanerSamsung schweigt und teilt den öffentlichen Plänen nicht mit, das Galaxy Fold neu zu starten. In der Zwischenzeit gab es Gerüchte im Internet, dass alle notwendigen Verbesserungen abgeschlossen waren. Jemand schlug sogar vor, dass der Hersteller während der Präsentation des neuen Galaxy Note 10 am 7. August das Falzgerät erneut ankündigen würde.

Im Moment wird berichtet, dass das Unternehmentestet etwa 2000 Galaxy Fold-Geräte, die bereits weiterentwickelt wurden. Derzeit sind alle diese Smartphones in den Händen von Anwendertestern auf der ganzen Welt. Und einer von ihnen hat es geschafft, versehentlich ein Foto zu machen.

Im Netzwerk veröffentlicht ein Foto, das verwaltetin der u-bahn machen. Anscheinend ist einer der Benutzer, der die neue Version des Samsung Galaxy Fold testet, darauf erschienen. Das Foto gibt uns natürlich kein vollständiges Bild. Aber anscheinend ist das Design des Geräts gleich geblieben, alle Verbesserungen wie immer unter der Haube.

Wenn der Test einer neuen Version des Telefons mit einem Biegedisplay bereits in vollem Gange ist, bedeutet dies, dass in naher Zukunft der Relaunch und der Verkaufsstart stattfinden werden.