Mortal Kombat, mach deinen Kopf: Die Autoren von League of Legends entwickeln ein Kampfspiel

Seit 13 Jahren erfreut Riot Games Gamer ausschließlich mit dem MOBA-Game League of Legends, doch bald wird das Portfolio des Unternehmens wieder aufgefüllt

Kampfspiel

Was ist bekannt?

Während der Evolution Championship SeriesTom Cannon, ein Mitarbeiter von Radiant Entertainment, den die Autoren von LoL 2016 gekauft haben, kündigte ein neues Projekt an. Der Entwickler sagte, er wisse nicht, wie man Geheimnisse verwahrt, und bestätigte ohne Reue, dass Riot Games an einem Kampfspiel arbeite.

Leider hat Cannon nicht gesagt, ob das Spiel sein wirdin das Universum von League of Legends involviert oder Spieler, die auf ein Projekt mit einer neuen Geschichte und Helden warten. Der Entwickler schwieg auch über das Distributionsmodell, aber es sollte bedacht werden, dass das vorherige Spiel Riot Shareware ist.

„Wir haben den schwerwiegenden Einfluss gespürtDieses Genre kann die Spieler beschäftigen und möchte das "Kampferlebnis" für mehr Menschen zugänglich machen. Wir arbeiten hart daran, ein Spiel zu entwickeln, das der Kampfgemeinschaft wirklich würdig ist. Wir machen bereits Fortschritte, aber wir haben noch einen langen Weg vor uns, um detailliertere Informationen weiterzugeben “, sagte Tom in einem Kommentar für IGN.