Moto Z4 erhält einen Snapdragon 675-Chip und Unterstützung für das Moto Mod 5G-Modul

91Mobile-Journalisten fanden Motorola-Marketingmaterialien im Netzwerk mit einigen Merkmalen

Smartphone Moto Z4.

Was ist bekannt?

Gemäß dem Leck erhält die Neuheit 6.4-Zoll-OLED-Display mit einem Subscreen-Scanner und einer Auflösung von Full HD +. Das Smartphone verfügt über eine 48-Megapixel-Hauptkamera mit Night-Vision-Nachtmodus (ähnlich wie Google Night Sight), eine 25-Megapixel-Frontseite, ein Android 9 Pie-Betriebssystem, einen Kopfhöreranschluss und einen 3600 mAh-Akku. Die Materialien sprechen auch über das Unterstützungsmodul Moto Mod 5G.

Das Smartphone läuft auf einem Snapdragon-Prozessor675. Dies ist merkwürdig, weil der Vorgänger der Moto Z3 das Flaggschiff war und mit einem Chip der Qualcomm 800-Serie geliefert wurde. Vielleicht ändert das Unternehmen die Strategie und die Linie von Moto Z wird nicht mehr die Spitze sein. Wenn unsere Vermutungen bestätigt werden, kann es durch ein unbekanntes Motorola-Gerät mit vier Kameras ersetzt werden.

Preis und wann warten

Moto Z4 sollte in den nächsten Monaten einreichen. Der Preis der Neuheit beträgt etwa 450 US-Dollar.