Das klappbare Smartphone von Motorola Razr hat die Bluetooth-Zertifizierung bestanden: Die Geräteausgabe ist in der Nähe

Seit mehreren Monaten in Folge online gibt es Gerüchte und undichte Stellen über das klappbare Smartphone Motorola Razr. Es sieht aus wie seins

Das Datum der Präsentation ist nahe.

Was ist bekannt?

Gerät in der Bluetooth-Website-Datenbank bemerktSIG mit der Modellnummer XT2000-1. Durch die Zertifizierung wurde der Name des Smartphones bestätigt, seine Eigenschaften sind jedoch in den Dokumenten nicht angegeben. Wir kennen sie jedoch bereits, dank früherer Lecks.


</ img>

Das Gerät trägt den Codenamen "Voyager". Er erhält einen Clamshell-Formfaktor mit zwei OLED-Displays: einen flexiblen 6,2-Zoll-Kern mit einer Auflösung von 2142 × 876p und einen weiteren mit einer Auflösung von 800 × 600p. Dem Smartphone wird ein Snapdragon 710 Prozessor mittlerer Qualität mit einer maximalen Taktrate von 2,2 GHz, 4/6 GB RAM und einem 2750 mAh Akku mit 27 W TurboPower-Schnellladung zugeschrieben.

Preis und wann warten

Weil Da das Smartphone die Zertifizierung bestanden hat, kann es bereits diesen oder nächsten Monat eingereicht werden. Der Preis für das Gerät liegt bei ca. 1500 US-Dollar. Es stehen drei Gehäusefarben zur Verfügung: Schwarz, Weiß und Gold.

Was sonst

Neben dem Motorola Razr wurde auch das Motorola One Vision-Smartphone mit den Modellnummern XT1970-1, XT1970-2, XT1970-3 und XT1970-5 auf der Bluetooth SIG-Website erwähnt.


</ img>