Neuer Fünfjahresplan: Sega wird rund 1 Milliarde Dollar ausgeben, um ein "Super-Spiel" zu entwickeln

SegaSammy, die Muttergesellschaft von Sega, hat einen neuen Jahresbericht veröffentlicht. Darin findet man viele interessante Dinge.

Informationen über zukünftige Projekte des Spieleentwicklers.

So wurde es zum Beispiel dank des DokumentsEs ist bekannt, dass Sega einen riesigen Betrag in sein neues "Superspiel" investieren will - etwa 1 Milliarde Dollar. Genauer gesagt sprechen wir von einem Betrag von 100 Milliarden Yen (882 Millionen Dollar), den das Unternehmen in den nächsten fünf Jahren ausgeben wird.

Im Moment ist nicht klar, wie genau das "Superspiel" aussehen wird. Der Bericht erwähnt nur Wörter wie "global", "online" und "Community".

Gleichzeitig können 100 Milliarden Yen nicht nur direkt für die Entwicklung ausgegeben werden, sondern auch für den Kauf von Unternehmen, die für die Umsetzung des Projekts erforderlich sind.

Quelle: NME