Nokia 9 PureView-Flaggschiff in der Ukraine: Ein Smartphone mit fünf Kammern und einem Preis von 21.000 UAH

Die Firma HMD Global stellte noch auf der MWC 2019 das Flaggschiff Nokia 9 PureView vor und nun nach fast zwei Jahren

Monat ist das Gerät endlich auf unseren Markt gekommen.

Eigenschaften

Nokia 9 PureView verfügt über 5.99 Zoll großes POLED-Display mit einer Auflösung von 2880 × 1440 Pixeln ohne Löcher und Schnitte. Für das Herz des Smartphones ist nicht der neueste Flaggschiff-Chip verantwortlich - Snapdragon 845. Zusammen mit ihm sind 6 GB RAM und 128 GB ohne Erweiterungsmöglichkeit eingebaut. Die Neuheit verfügt über einen Subscreen-Fingerabdruckscanner, einen 3320 mAh-Akku mit schnellem 10-Watt-Ladevorgang und eine "saubere" Version des Android OS 9 Pie. Es gibt auch IP67-Wasserschutz, Dual-Band-WLAN, Bluetooth 5.0, GPS und NFC für kontaktlose Zahlungen mit Google Pay.


</ img>

Das Hauptmerkmal des Flaggschiffs ist seinHauptkamera mit fünf Modulen: alle 12 Megapixel mit Carl Zeiss-Optik und Blende f / 1.82. Zwei davon sind farbig und die anderen drei sind monochrom ohne RGB-Filter, sodass Sie 2,9-mal mehr Farbe aufnehmen können. Die Sensoren arbeiten gleichzeitig, dadurch werden die Bilder zu einem hellen Bild mit einem großen Dynamikbereich kombiniert. Ein ähnliches Konzept wird übrigens in der Kamera von Google Pixel-Smartphones verwendet.


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>





Fotos, die mit der Kamera des Smartphones aufgenommen wurden

Preis und wann warten

Nokia 9 PureView Verkauf beginnt am 22. April abPreisschild von 21 000 Griwna. Bestellen Sie jetzt ein neues Produkt vor. Wer es dekoriert, wird übrigens mit drahtlosen Kopfhörern von Nokia True Wireless Earbuds ausgestattet. Separat kosten sie 130 Euro.

Nokia 9 PureView

Fünf-Kammer-Monster

Das Smartphone des Flaggschiff-Herstellers mit einem 5,99 Zoll großen POLED-Display, dem Snapdragon 845-Chip, einer Hauptkamera mit fünf Modulen und einer "sauberen" Version des Android OS 9 Pie

Bei MoYo kaufen

Kaufen Sie in Hallo