Nokia X71: Undichte Anzeige, Snapdragon 660-Prozessor, Dreifachkamera und Preisschild $ 388

HMD Global hat sein erstes Smartphone mit einem Loch im Display für die Frontkamera angekündigt - Nokia X71.

Was ist bekannt?

Neuheit ausgestattet 6.39-Zoll-PureView mit Full HD + -Auflösung, 19,3: 9-Seitenverhältnis und 500-Nit-Helligkeit. Das Display belegt 93% der gesamten Frontplattenfläche. Dies ist ein sehr guter Indikator für ein Smartphone der Mittelklasse.


</ img>

"Unter der Haube" ist das Gerät achtadrig installiertSnapdragon 660-Prozessor, basierend auf einer 14-Nanometer-Prozesstechnologie. Neu kommt mit 6 GB RAM und 128 GB ROM. Es gibt auch einen Steckplatz für eine microSD-Speicherkarte. Für die Autonomie ist der Akku für 3500 mAh mit Schnellladung und USB-C-Anschluss zuständig.


</ img>


</ img>


</ img>




Nokia X71 16-Megapixel-Frontkameramit einer Blende von 1: 2,0 und das Haupttripel mit einer Zeiss-Optik. Das erste Modul ist das Hauptmodul mit 48 Megapixel, das zweite ist der 5-Megapixel-Tiefensensor und das dritte ist ein breites 8-Megapixel-Objektiv mit einem Abstrahlwinkel von 120 Grad. Interessanterweise gibt es in der Kamera AI-Funktionen zur Erkennung von Szenen und den Modus der Nachtaufnahme.


</ img>


</ img>



Die Neuheit funktioniert auf der "sauberen" Version von Android 9 Pie. Es gibt keine Informationen zum NFC-Chip.

Preis und wann warten

Nokia X71 wird am 10. April in Taiwan zum Preis von 388 $ erhältlich sein. Auf dem Weltmarkt wird die Neuheit laut Gerüchten mit dem Namen Nokia 6.2 kommen. Wann dies geschieht ist noch unbekannt.