Nicht bereit: Huawei wird sich nicht auf Samsung konzentrieren und bis es Mate X veröffentlicht

Neulich haben wir geschrieben, dass der Leiter der Huawei-Verbrauchereinheit, Richard Yu, bereits

klappbares Smartphone Mate X, mit dem er am Flughafen "erwischt" wurde. Trotzdem ist das erste flexible Smartphone von Huawei noch nicht startbereit.

Wann

Huawei Mobile Unit Präsident Hee GangLaut (He Gang) befindet sich das Gerät noch in der Optimierungsphase. Beim Testen stellte sich heraus, dass es tatsächlich mehr Probleme gab als erwartet.

"Es sollte allen klar sein, dass HuaweiDie Qualität ist sehr groß. Wenn das Gerät die Qualitätsanforderungen nicht erfüllt, werden wir es nicht auf den Markt bringen “, betonte der Leiter der mobilen Einheit.

Erinnern Sie sich an den Hauptkonkurrenten von Huawei Mate X -Samsung Galaxy Fold wird im September veröffentlicht. Hee Gang versichert jedoch, dass sich Huawei nicht auf Samsung konzentrieren und Mate X veröffentlichen wird, um mit dem Galaxy Fold Schritt zu halten. Das Smartphone wird erst dann auf den Markt kommen, wenn es vollständig bereit ist. Aber wann es sein wird - ist unbekannt.