Nicht einheitliche Spiele: Der Film "Metro 2033" mit Dmitry Glukhovsky wurde angekündigt

Im Jahr 2012 verkaufte Dmitry Glukhovsky, Autor von Metro-Büchern, die Rechte an eine Reihe von MGM, die entschied

einen Roman drehen. Hollywood wollte Aktionen auf amerikanische Realitäten übertragen, mit denen der Schöpfer des Universums nicht einverstanden war und der Film abgesagt wurde. Glukhovsky gab die Idee nicht auf und kündigte die Anpassung der Metro 2033 an, nun nach dem Kanon.

Was ist bekannt?

TNT Premier Studios wird die Produktion übernehmen,Zentrale Partnerschaft, TV-3 und VKontakte. Glukhovsky wird die Position eines Drehbuchberaters und -produzenten übernehmen. Evgeny Nikishov und Valery Fedorovich, die Tolya Robot, Gogol, Polizist aus Rublevka und Chernobyl: Exclusion Zone produziert haben, sind ebenfalls an der Erstellung des Bildes beteiligt.

Metro 2033 wird am 1. Januar 2022 im Format veröffentlichtSpielfilm. Die Produktion des Bildes wird im Jahr 2020 beginnen, aber die Schauspieler wurden noch nicht gefunden. Die Handlung ist ebenfalls unbekannt, aber eine hohe Altersfreigabe ist das Warten nicht wert.