Überblick über den intelligenten Roboter-Staubsauger ILIFE A9s: Reinigt, wäscht, baut Wände


</ img>

ILIFE verbessert seine Staubsaugerroboter weiter. Im vergangenen Jahr brachte sie einen Staubsauger mit

Kamera, Staubsauger von einem Smartphone gesteuert,Staubsauger mit der Funktion der Nassreinigung und sogar ein Staubsauger, der nur zum Reinigen von Böden vorgesehen ist. Es stellt sich natürlich die Frage, warum man nicht einen Staubsauger schafft, bei dem alle diese Technologien gleichzeitig zum Einsatz kommen. Der ILIFE A9s ist ein Roboter-Staubsauger, der die gesamte Entwicklung des Unternehmens widerspiegelt - ein Universal-Staubsauger, der alle Böden sauber hält - von Fliesen bis Teppich, einfach zu bedienen und seiner Zeit entsprechend technologisch fortschrittlich.

Was ist das

Dies ist ein Roboter-Staubsauger, der eine Entwicklung ist.beliebtes Modell ILIFE V8s mit der Funktion Trocken- und Nassreinigung. Vom Modell ILIFE A8 erbte er eine Kamera für die Navigation und Sprachkommentare seiner Aktionen. Und von ILIFE A7 - unterstützen Sie WLAN und die Steuerung mit der proprietären ILIFE Robot-Anwendung. Jetzt können Sie seine Route direkt im Smartphone verfolgen und beobachten, wie genau seine Bewegungen den gesamten Raum abdecken. Eine weitere Neuerung war die Aufnahme eines speziellen Zubehörs namens Electrowall - dies ist ein spezieller Sensor, der mit Infrarotstrahlung eine unsichtbare Wand erzeugt, die der Staubsauger nicht überwinden kann. Dadurch wird der Zugang zum Raum künstlich gesperrt. Es gibt nichts besonders Revolutionäres in diesem Zubehör, es wurde vorher produziert, aber es wurde immer separat verkauft. Ein solcher Kurs wird in Marketing-Lehrbüchern als „Try and Buy“ bezeichnet. Damit Benutzer diese elektronischen Wände kaufen können, müssen Sie sie in deren Verwendung einweisen. In diesem Fall ist die Hypothese einfach: Für ein großes Haus wird möglicherweise mehr als ein solches Gerät benötigt, und wenn der Benutzer nach Geschmack kommt, wird er diese zusätzlich kaufen, und dies ist eine motivierte Anschaffung - er wird nicht nur verstehen, warum er diese Zubehörteile benötigt, sondern auch genau die benötigte Menge kennen.

Was ist in der Box?

Dieses Mal ist das Bundle großzügiger als je zuvorvorher Ein Abfalleimer und eine Gummibürste sind bereits im Staubsauger installiert. Es gibt einen separaten Behälter für die Nassreinigung mit zwei Mikrofasertüchern. Ladestation mit Netzteil (Standard bei allen ILIFE-Staubsaugern). Zwei zusätzliche Bürsten zum Absaugen von Staub unter dem Körper (insgesamt vier). Ersatz-HEPA-Filter, eine weitere Bürste für Wolle (empfohlen für Tiere im Haus), ein Standardwerkzeug zum Reinigen von Bürsten (Plastikstopfen mit Bürste am zweiten Ende). Fernbedienung mit zwei AAA-Batterien. Electrosten mit zwei AA-Batterien. Und ein Satz Papiere - eine Bedienungsanleitung in 6 Sprachen, eine Garantiekarte und eine Broschüre mit kurzen Anweisungen für Anfänger.


</ img>

Betrachten Sie die Details einer Nahaufnahme. Die Rispenbürsten sind wie immer nicht austauschbar - die linke hat Einsätze aus gelbem Kunststoff, die rechte aus blau. Sie lassen sich leicht entfernen und installieren, und die Farbcodierung verhindert, dass sie verwechselt werden. Die Garantiekarte enthält eine E-Mail-Adresse für den technischen Support in russischer Sprache. Die Fernsteuerung ist die gleiche wie die eines Staubsaugers ilife A8 - die allgemeine Regel: Wenn der Staubsauger eine Vitrine hat, ist es nicht auf der Fernbedienung ist, und umgekehrt. Der ILIFE A8 war nur ein zusätzlicher Schlüssel ohne Inschrift.


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>





Mit dem "Elektro" bin ich zum ersten Mal gelaufen. Wie erwartet gibt es keine Raketenwissenschaft (trotz des Preises von 37 US-Dollar). Das Gehäuse besteht aus gewöhnlichem poliertem Kunststoff, einer Status-LED und einem Ein- / Ausschalter. Der Aufkleber auf der Oberseite zeigt deutlich, wie das Gerät im Raum ausgerichtet werden muss, um die Bewegung des Roboters durch eine unsichtbare Wand zu verhindern.


</ img>


</ img>


</ img>




Das Prinzip der Elektrostatik ist an zu sehendiese Abbildung des Herstellers. Die Anleitung besagt, dass die Reichweite einer solchen Wand 3 Meter beträgt. Ich gestehe, ich konnte mir keine Szenarien für die Verwendung dieses Zubehörs unter meinen Bedingungen ausdenken. Warum es in den Türrahmen stecken, wenn Sie die Zimmertür einfach schließen können? Ich schließe jedoch nicht aus, dass jemand ein solches Gerät nützlich finden und verwenden wird.


</ img>

Die Ladestation unterscheidet sich nicht von anderen ILIFE-Stationen - sie sind alle austauschbar. Ist das auf dem Schild anders beschriftet mit den Namen der Modelle.


</ img>


</ img>


</ img>




Nach Anleitung links und rechts von der Ladestationmuss mindestens ein meter sein, und davor - ungefähr zwei. In meinem Fall war es zum einen ein halber Meter, was den Roboter nicht daran hinderte, Manöver auszuführen und selbstständig zum Laden zurückzukehren.


</ img>


</ img>



Aussehen

Ich mag polierte Oberflächen nicht wirklichDiese Technik (einer der Staubsauger zerkratzte sehr schnell die Frontplatte), aber zu Ehren der Ingenieure (das Gefühl, dass sie meine Rezension gelesen haben) sind in den ILIFE V9s alle polierten Teile auf die eine oder andere Weise durch Stoßstangen geschützt, einschließlich der Oberseite. Das Display dieses Staubsaugers hat, wie gesagt, nein. Auf der Vorderseite befinden sich ein Kameraobjektiv, eine Universaltaste (ich liebe Geräte mit einer Taste - und der Roboter benötigt keinen Staubsauger für die anderen - Start / Stopp und es müssen keine Anweisungen gelesen werden) und eine Wi-Fi-Verbindungs-LED. Neben dem Aus-Schalter an der Seite befindet sich ein Anschluss, an den Sie das Ladegerät bei Bedarf direkt anschließen können.


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>






Was Sie über die Palette des ILIFE-Staubsaugerroboters wissen müssenV9s? Erstens unterscheidet er sich äußerlich nicht von seinen Mitmenschen. Zweitens müssen von Zeit zu Zeit alle rotierenden Elemente entfernt und gereinigt werden (und auch die Bürsten müssen ausgetauscht werden). Dies gilt für Bürsten, Vorderrad (abgenommen, wenn Sie senkrecht nach oben ziehen). Die Haupträder können jedoch nicht entfernt werden, sie sind jedoch leichter zu reinigen. Ungefähr einmal im Monat lohnt es sich, die Ladekontaktplatten abzuwischen.


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>







Chemische Reinigung

Ein normaler Behälter ist für die chemische Reinigung vorgesehen. Es ist sehr leicht zu öffnen, zu reinigen und zu zerlegen - im Inneren befinden sich eine Membran, ein Schaumstoffpolster und ein HEPA-Filter. Meiner Erfahrung nach kostet ein Wechsel während der wöchentlichen Reinigung ungefähr einmal im Jahr. Ein Set bestehend aus 4 HEPA-Filtern und zwei Bürstenpaaren kostet 20 US-Dollar. Es mag mir so vorgekommen sein, aber die ILIFE V9 haben etwas mehr Saugkraft als ihre Kollegen, auf jeden Fall ist es deutlich lauter. Er stellt keine Fragen zur Qualität der Reinigung - selbst wenn Sie sie täglich ausführen, sammelt er etwa ein Drittel des Staubes in einer Zweizimmerwohnung.


</ img>


</ img>


</ img>




Nassreinigung

Was Sie über Nassreinigung mit wissen müssenRoboter-Staubsauger ILIFE V9S? Erstens sollte es nur nach einer chemischen Reinigung durchgeführt werden. Zweitens wäscht er die Böden nicht im üblichen Sinne (und kratzt sie auf keinen Fall ab - Sie müssen seine Möglichkeiten richtig einschätzen). Die Wirkung dieser Reinigung ist vergleichbar mit dem Abwischen des Bodens mit einem feuchten Tuch. Was eigentlich der Staubsauger auch macht. Die Serviette in Form eines Halbkreises lässt sich leicht entfernen (sie wird mit Klettverschluss befestigt und mit zwei Gummibändern an speziellen vorstehenden Enden des Behälters befestigt). Es kann gewaschen werden (auch in der Waschmaschine). Aus dem Interessanten - der Durchfluss des zugeführten Wassers kann in der Anwendung angepasst werden. Es gibt keine Notwendigkeit, aber es wird immer einen Benutzer geben, dem der Wasserfluss übermäßig oder umgekehrt schwach erscheint. Die Anpassung ist für solche Fälle vorgesehen - Sie können eine von drei Optionen auswählen.


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>







Woher bekommt man neue Pinsel und Filter, wenn die Ressourcen aufgebraucht sind?

Eine wichtige Frage, die Sie sich immer stellenKauf einer Sache, die irgendwie Wartung und Austausch einiger Komponenten erfordert. HEPA-Filter, wie ich bereits schrieb, ILIFE ist Standard und kostet 20 US-Dollar pro Set, einschließlich 4 HEPA-Filtern und zwei Paar Bürstenbesen, die für ein paar weitere Jahre ausreichen. Eine Gummibürste kostet 20 US-Dollar, eine neue Teppichbürste 12 US-Dollar. Wischtücher für die Nassreinigung sind noch nicht im Handel erhältlich. Ich nehme an, dass dies in ein paar Jahren der Fall sein wird (da es jetzt Servietten für Modelle ab zwei Jahren gibt). Sie können sie also in ein paar Jahren kaufen, wenn Sie dies wünschen. Na ja, oder bis dahin ein neues Modell eines Staubsaugers kaufen - ein Smartphone für 300 US-Dollar, wir wechseln, relativ gesehen, alle zwei Jahre.

Was kann die mobile Anwendung

So steuern Sie den Staubsauger von Ihrem Smartphone ausEs wird dieselbe ILIFE Robot-Anwendung verwendet. Er hat eine Version für iOS. Zuerst müssen Sie den Staubsauger an Ihr WLAN-Heimnetzwerk anschließen. Halten Sie dazu die einzelne Taste auf dem Bedienfeld drei Sekunden lang gedrückt. Starten Sie danach die Anwendung und stellen Sie eine Verbindung zum Zugriffspunkt her (es ist leicht zu finden - der Name enthält das Wort Robot). Geben Sie dann das Passwort für Ihr WLAN-Netzwerk ein und der Roboter ist bereit für die Fernsteuerung! Die Anwendung ist nicht so sehr Einstellungen - Sie können eine von drei Optionen für den Wasserfluss während der Nassreinigung wählen. Sie können die Bewegungen des Staubsaugers mit Hilfe eines virtuellen Joysticks steuern und beobachten, wie er eine Routenkarte erstellt und sich um Hindernisse biegt. Ein weiteres nützliches Merkmal der Anwendung ist die Analyse der Filter- und Pinselressourcen. Wie diese Ressource berechnet wird, ist höchstwahrscheinlich für die Gesamtarbeitszeit nicht klar. In der Praxis habe ich von den drei Optionen für die Steuerung des Staubsaugers (Fernbedienung, Smartphone oder Drücken der Taste) am häufigsten die primitivste verwendet und keine Geräte benötigt - ich bin aufgetaucht und habe zweimal gedrückt (beim ersten Drücken wird der Staubsauger aus dem Schlaf genommen, beim zweiten wird mit der Reinigung begonnen). Sie müssen sich nicht merken, wo Sie die Fernbedienung gelassen haben. Sie müssen kein Smartphone besorgen und die Anwendung starten. In der Anwendung ist es jedoch praktischer, den Timer für die wöchentlichen Bereinigungen festzulegen. Es ist bequemer, als die Finger in der Fernbedienung zu stecken und die Optionen durchzugehen. Leider können ILIFE V9 trotz vorhandener Kamera keine Raumkarte erstellen. Die Kamera wird nur zur Verbesserung der Navigation benötigt. Obwohl dieses Modell vielleicht das einzige ist, das fehlt.


</ img>


</ img>


</ img>




Nachbarn in der Aufstellung

Heute ist der ILIFE A9 der technologisch fortschrittlichste (und entsprechend teuerste) Roboter-Staubsaugerhersteller. Darunter in der Zeile sind Modelle:

  • ILIFE V8s - beliebtes Modell (mehr verkauft3500 stücke in den offiziellen shop auf Aliexpress) mit funktionen der trockenen und nassen reinigung. Preis $ 230 (wir haben eine Überprüfung auf unserer Website). Eine großartige Option für diejenigen, die nicht gerne "überbezahlen".
  • ILIFE A7 - das erste Modell des Unternehmens mit Management durch die Anwendung. Nur im Trockenreinigungsmodus. Preis $ 248 (Bewertung lesen)
  • ILIFE A8 - der erste Roboter-Staubsaugerhersteller mit einer Kamera. Nur im Trockenreinigungsmodus. Preis $ 268 (Bewertung lesen)
  • Der ILIFE W400 ist ein Spezialroboter, der nur für die Nassreinigung entwickelt wurde und in der Lage ist, Böden wirklich zu scheuern (wäscht getrocknete Flecken auf dem Boden für 3-4 Zyklen, dies ist im Test). Preis 229 $
  • ILIFE V7s Plus - das beliebteste StaubsaugermodellDieser Hersteller hat eine Nassreinigungsfunktion. Über 8.000 Einheiten in 2 Jahren verkauft. Preis $ 177 - es ist am Ende seines Lebenszyklus. (Wir haben auch eine Überprüfung der Änderung mit dem Namen ILIFE V7s Pro).

Aus dieser ganzen Liste von echtem Interesse kann manEntweder ILIFE V9s oder die früheren, günstigeren Versionen - V8s und V7s - sind das, was der Verkauf zeigt. Obwohl jemand sicher nützlich sein wird und W400 - wo häufige Nassreinigung erforderlich ist. Wenn überhaupt keine Nassreinigung erforderlich ist, würde ich mich auf das Modell ILIFE A7 beschränken, das technisch am weitesten fortgeschritten ist.

Ausgabepreis

Der ILIFE V9-Staubsauger wird gerade erst verkauft.Sein Preis ist jetzt 330 US-Dollar, aber am 28. März wird bei Aliexpress der Jahrestag des Platzes in großem Stil gefeiert. Er ist zu einem Sonderpreis von 257 US-Dollar erhältlich, der wie ein Schnäppchen aussieht. Bei Wettbewerbern sind Modelle mit Steuerung über eine Anwendung in der Regel ab 300 US-Dollar teurer, und diejenigen, die wissen, wie man Raumkarten erstellt, sind noch teurer.

Im trockenen Rückstand

Roboter-Staubsauger ILIFE A9s in sich vereintschließlich alle möglichen technologien des herstellers im hinblick auf die reinigungsautomatisierung im haus. Er hat eine Kamera für eine verbesserte Navigation, unterstützt die Anwendung, die die Einstellung des Reinigungsplans und die Kontrolle über den Verschleiß von Verbrauchsmaterialien erleichtert. Es kommt gut damit zurecht, dass die Sauberkeit im Haus automatisch aufrechterhalten wird (wenn Sie es jeden Tag laufen lassen, sollten Sie den Container mindestens alle drei Tage reinigen - auf keinen Fall zwingen, unbeaufsichtigt zu arbeiten, wenn Sie ein oder zwei Wochen im Urlaub sind) Nassreinigungsmodus. Schließlich enthält die Verpackung ein Zubehörteil, mit dem der Staubsauger den Zugang zu Räumen blockieren kann, in denen er unerwünscht aussieht (nun, plötzlich haben Sie keine Tür oder etwas anderes). Das einzige, was fehlt, ist das vollkommene Glück dieses Modells - die Fähigkeit, eine Raumkarte zu erstellen, auswendig zu lernen und darauf zu navigieren - jedes Mal, wenn er anfängt, die Route erneut zu zeichnen.

5 Gründe, einen Roboter-Staubsauger ILIFE A9 zu kaufen

  • der Wunsch, die tägliche Aufrechterhaltung der Sauberkeit auf die Ausrüstung zu verlagern;
  • Universalität bei der Arbeit - Trocken- und Nassreinigung;
  • die Möglichkeit, den Staubsauger über die Anwendung fernzusteuern;
  • elektronischer Wandsensor im Lieferumfang enthalten;
  • Ausgezeichnetes und modernes Geschenk zur Einweihungsfeier.

2 Gründe, keinen Roboter-Staubsauger ILIFE A9 zu kaufen

  • weiß nicht, wie man eine Raumkarte erstellt und speichert;
  • Es gibt günstigere Modelle mit Nassreinigung, zum Beispiel ILIFE V8.

Technische Eigenschaften des ILIFE A9 Roboter-Staubsaugers

Art der Reinigung
trocken und nass

Abmessungen
330 × 330 × 76 mm

Gewicht
2,55 kg

Power
22 W

Batterie
2600 mAh

Batterielebensdauer
bis zu 2 Stunden

Volle Ladezeit
bis zu 5 Stunden

Mülleimer Kapazität
0,6 Liter

Reinigungsarten
Auto, Zonal, Perimeter, Geplant, erhöhte Saugkraft

ILIFE A9s

Roboter-Staubsauger mit der Funktion der Nassreinigung und Steuerung über ein Smartphone

Das Modell ILIFE A9s ist der Nachfolger des beliebtenV8s und nutzt alle technologischen Funktionen anderer Modelle: Die Kamera auf dem Bedienfeld hilft beim Navigieren im Weltraum und beim effizienteren Reinigen des Raums. Die Unterstützung mobiler Anwendungen ermöglicht es dem Benutzer, den Reinigungsplan ohne komplizierte Manipulationen mit der Fernbedienung anzupassen und den Bürstenverschleiß zu überwachen. Das Paket enthält ein Zubehör, das normalerweise separat erhältlich ist - einen elektronischen Wandsensor, der eine unsichtbare Barriere für Bereiche bildet, in denen Bewegungen des Roboters verboten sind.

Kaufen Sie im Markenshop auf AliExpress

wir empfehlen

Für diejenigen, die mehr wissen wollen

  • Test des Roboter-Staubsaugers ILIFE V8s: Wet Dreams
  • ILIFE A7 Test: Was ein intelligenter Roboter-Staubsauger leisten kann
  • Übersicht über den Roboter-Staubsauger ILIFE A8: Roboter eingespritzt, glücklicher Mann
  • ILIFE W400 Test: Ein einzigartiger Roboter-Staubsauger für die Reinigung nasser Böden
  • Notebook-Test: Test des ILIFE V7s Pro-Staubsaugerroboters