Menschen, die Likes in sozialen Netzwerken verfolgen, haben im wirklichen Leben mehr Freunde

VKontakte und die Higher School of Economics (HSE) führten eine Studie an Menschen der Generation Z durch. Die Autoren sahen dies

Benutzer, die Likes in sozialen Netzwerken verfolgen, hatten im wirklichen Leben mehr Freunde.

Die Studie wurde unter älteren Menschen durchgeführtvon 14 bis 24 Jahren. 95% von ihnen besuchen täglich VKontakte. Die Autoren der Arbeit sagten, dass Benutzer, die Geschichten und Fotos in sozialen Netzwerken teilen, im Durchschnitt mehr Freunde im Internet und im Leben hatten. Diejenigen, die lieber Texte veröffentlichen, haben weniger Freunde im Internet, aber fast die gleiche Anzahl enger Freunde.

Aber diejenigen Benutzer, die den Vorlieben ihrer Veröffentlichungen folgen, haben im Durchschnitt überall mehr Freunde - sowohl online als auch im Leben.

Darüber hinaus stellten die Forscher fest, dass Menschen mit einem breiten sozialen Netzwerk dazu neigen, ihre Gedanken offener in sozialen Medien auszudrücken und über persönliche zu schreiben.