Pillars of Eternity wird im August auf dem Nintendo Switch mit einem "satten Preisschild" und allem DLC veröffentlicht

Pillars of Eternity hat bereits Spieler auf PlayStation 4, Xbox One und PC begeistert, und jetzt lugt das Obsidian-Projekt über den Nintendo Switch.

Was ist
ist bekannt

Hybridkonsole "big N" erhält Säulen vonEternity: Complete Edition, in die die Entwickler das Hauptspiel einpassen, zwei Add-Ons und veröffentlichte Updates mit Patches. Es ist nicht bekannt, wie stark die Grafiken während des Umzugs leiden werden, aber die ursprünglichen „Säulen der Ewigkeit“ sind im fernen Jahr 2015 erschienen, und selbst dann konnten sie sich eines Bildes nicht rühmen. Wahrscheinlich warten die Spieler auf die gleiche Version ohne Vereinfachungen.

Werden Säulen der Ewigkeit: Die Complete Edition für Nintendo Switch ist bereits am 8. August mit einem Preis von 50 US-Dollar erhältlich. Ja, der Preis beißt, aber es scheint, dass dies die Kosten für die Portabilität im Jahr 2019 sind. Denken Sie auch daran, dass die Pillars of Eternity 2 erst im Jahr 2019 auf die Hybridkonsole gelangen werden.

Wenn Sie es kaum erwarten können, eines der besten klassischen RPGs zu spielen, sind beide Teile von Pillars of Eternity auf dem PC verfügbar und das erste Spiel der Serie kann auf der PlayStation 4 mit der Xbox One bewertet werden.