Pilot Era: 360-Grad-8K-All-in-One-VR-Kamera - bald auf Indiegogo

*** als Werbung ***


</ img>

Pi-softtech kündigte die Einführung einer 360-Grad-Pilot-Era-Kamera an

professionelle VR-Inhalte. Das Hauptmerkmal besteht darin, dass der Benutzer das Filmmaterial nicht auf einen PC übertragen und zum Zusammenfügen eines Panoramabilds eine spezielle Software verwenden muss. Die gesamte Bearbeitung erfolgt direkt am Gerät.

Weil es bequem ist


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>






Normalerweise professionelle VR-Kamerassperrig und schwer zu verwalten, aber nicht die Pilot Era. Die Neuheit liegt leicht in der Hand und das Android-basierte Pilot-Betriebssystem verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche. Alles wird auf einem 3,1-Zoll-Touchscreen konfiguriert. In der Tat ist dies ein Smartphone mit vier Kameras. Alle Module sind gleich: mit dem 12-Megapixel-Sensor von Sony und einer Weitwinkeloptik mit 1: 2,28. Sie können einen externen Bildschirm oder eine Markenbasis mit einem RJ-45-Anschluss und einem Steckplatz für eine SIM-Karte an den USB-Typ-C-Anschluss anschließen.

Pilot Era schießt mit einer Auflösung von bis zu 8K, eingebautEin UFS-Laufwerk mit 512 GB reicht aus, um 6,5 Stunden Video in maximaler Qualität oder 26.000 Panoramafotos zu speichern. Die Kamera kann das Bild in Echtzeit aufkleben und selbst bei der Auswahl einer Nachbearbeitung (für eine höhere Bildrate) müssen Sie keine Dateien übertragen. Die Entwickler haben sich um die Funktion von Live-Übertragungen auf Facebook oder YouTube im 4K-Format gekümmert. Es gibt drei Möglichkeiten, sich mit dem Internet zu verbinden: über Ethernet, WLAN oder über ein mobiles 4G-Netzwerk. In Zukunft wird es ein Modul mit 5G-Unterstützung geben. Die Kapazität des Wechselakkus von 7200 mAh ermöglicht einen Betrieb von bis zu dreieinhalb Stunden.

Mit Hilfe einer Panoramakamera können Sie fotografierenKonzerte und andere wichtige Ereignisse. Es ist auch nützlich, um entfernte Standorte zu überwachen. Pilot Era ist sehr einfach zu bedienen und erfordert keine vorherige Schulung der Mitarbeiter.

Geeignet für Google Street View


</ img>

Pilot Era ist die einzige Kamera, die das kannNehmen Sie ein Bild auf, erstellen Sie ein kugelförmiges Panorama und veröffentlichen Sie es in Google Street View, ohne zusätzliche Verarbeitung und Verbindung mit anderen Geräten. Unterstützt einschließlich Videomodus. Die Ortung verfolgt das eingebaute hochpräzise GPS-Modul.

Berufserfahrung

Pilot Era - das erste Massenprodukt von Pi-softtech,Das Unternehmen selbst wurde jedoch bereits im Jahr 2012 gegründet. Seit 7 Jahren arbeitet das Team mit Algorithmen für die Arbeit mit Panoramabildern. Die entwickelten Lösungen werden in einer Vielzahl von 360-Grad-Kameras verwendet, die jetzt im Handel erhältlich sind. Laut dem CEO und Mitbegründer von Pi-softtech, Adler Shen, hat ihre Kamera etwas, was anderen Modellen auf dem Markt fehlt.

Wann warten und wie viel es kostet


</ img>

Pilot Era wird bereits am 7. Mai auf Indiegogo zu sehen seinSonderpreis von $ 1999, der $ 600 billiger als der Standardpreis von $ 2.599 ist. Und die ersten Benutzer können bis zu 800 US-Dollar sparen. Um dabei zu sein, melden Sie sich für eine Benachrichtigung zum Kampagnenstart an. Details zur Kamera finden Sie auf der offiziellen Website. Die Auslieferung der Bestellungen beginnt einen Monat nach dem Ende der Spendenaktion.

Spezifikationen von Pilot Era

Sensoren
4 × 12 MP, Sony CMOS

Optik
4 x f / 2,28 fisheye asphärische Linsen

Bildschirm
3,1 Zoll, 800 × 480 Pixel, TFT-LCD mit Touch-Eingabe

Operationssystem
Android basiertes Pilot OS

Speicher
4 GB LPDDR4-RAM + 512 GB UFS-ROM

Videoauflösung

// Echtzeitnähen
8K 7680 × 3840, 7 Bilder pro Sekunde
6K 5760 × 2880, 15 Bilder pro Sekunde
4K 3840 × 1920, 30 Bilder pro Sekunde
2K 1920 × 960, 30 Bilder pro Sekunde
// Naht nach der Kamera
8K 7680 × 3840, 24 Bilder pro Sekunde
6K 5760 × 2880, 30 Bilder pro Sekunde
4K 3840 × 1920, 30 Bilder pro Sekunde

Fotoauflösung
Echtzeit / Nachbearbeitung
8192 × 4096, 6144 × 3072, 4096 × 2048

Dateiformate
Video: HEVC (H.265), MP4-Container
Foto: JPEG

Audio
Stereo-Tonaufnahme

Live-Übertragungen
Youtube, Facebook, ein weiterer Server
4K / 2K, 30 Bilder pro Sekunde
Protokoll: RTMP

Einstellungen
HDR / ISO / EV / WB / Stichfokus

Gyro / IMU
9-Achsen-IMU

GPS
Eingebautes hochpräzises GPS

Batterie
7200 mAh, entfernbar
Bis zu 3,5 Stunden
Ladegerät 5V / 3A

Schnittstellen
100M / 1000M Gigabit Ethernet (RJ-45)
Voll ausgestattetes USB-C zum Laden und zur Datenübertragung

Wireless
Wi-Fi 802.11a / b / g / n / ac
4G LTE (SIM-Karten-Unterstützung)
Bluetooth 4.1

Bewerbung
Mobile Pilot Go für iOS und Andriod

Abmessungen
Höhe / Breite / Tiefe
159 x 61,4 x 61,4 mm

Gewicht
690 Gramm