Pixel 3a und Pixel 3a XL: die billigsten „Pixel“ mit einem Snapdragon 670-Chip, aber mit derselben Kamera

Heute startete die Konferenz für Entwickler von Google I / O 2019 und am ersten Tag präsentierte das Unternehmen seine

neue Smartphones - Pixel 3a und Pixel 3a XL. Dies sind die "Halbflammen", die die meisten Funktionen von Pixel 3 und Pixel 3 XL und ein ziemlich gutes Preisschild haben.

Design

Pixel 3a und Pixel 3a XL sind ihren sehr ähnlichÄltere Brüder: Das gleiche Kunststoffgehäuse, der gleiche markante Einsatz im oberen Teil der hinteren Abdeckung. Das ist nur Pixel 3a XL hat die "Monobrow" nicht geerbt - sie ist jetzt nicht in Mode. Stattdessen stellte sich heraus, dass der Rahmen ziemlich breit war.


</ img>

Die neuen Modelle unterscheiden sich nur in der Bildschirmgröße: Das Pixel 3a verfügt über ein 5,6-Zoll-Display und das Pixel 3a XL über ein 6-Zoll-Display. Beide sind OLEDs mit Full HD + Auflösung.

Was ist drin?

Beide Smartphones haben einen Qualcomm-ProzessorSnapdragon 670 mit einem Grafikbeschleuniger Adreno 615, 4 GB RAM und 64 GB integriertem Speicher. Die Batteriekapazität ist jedoch anders: das jüngere Modell 3000 mAh, das ältere - 3700 mAh. Es gibt auch eine Schnellladung von 18 Watt.


</ img>

Die Hauptkamera hier ist Single, aber wiePraxis zeigt, und man ist ein Krieger auf dem Gebiet, und im Fall von Google - welche Art von Krieger. Dies ist wie der Pixel 3 ein Sony IMX363 (f / 1.8) 12,2-Megapixel-Sensor mit optischen und elektronischen Bildstabilisierungssystemen. Funktionen bleiben ebenfalls erhalten: Top Shot, Super Res Zoom und Night Sight sowie unbegrenzte Speicherung in Google Fotos. Denken Sie daran, dies ist die beste Einzelkamera in der DxOMark-Wertung.

Die Frontkamera ist aber nicht mehr doppelt - es bleibt nur ein 8-Megapixel-Sensor (f / 2.0) übrig.

Es hat auch NFC, ein Fingerabdruck-Scanner,Active Edge-Technologie, die Side-Click- und Android 9.0 Pie-Betriebssysteme mit dreijähriger Unterstützung erkennt, einschließlich Updates und neuer Versionen des Systems.


</ img>


</ img>


</ img>




Wie viel

Google Pixel 3a kostet 399 US-Dollar, Pixel 3a XL -$ 479. Ihre Vorgänger zu Beginn des Verkaufs kosteten viel mehr - 800 und 900 Dollar. Daher ist Google kein Zufall, dass neue Modelle die billigsten "Pixel" sind. Der Verkauf beginnt heute. Es stehen drei Farben zur Auswahl: Weiß, Schwarz und Hellrosa.

Wo und wann in der Ukraine kaufen?

Wie immer bewarb sich Citrus prompt, nachdem bereits die Vorbestellung für Google Pixel 3a (12.999 Griwna) und Google Pixel 3a XL (15.499 Griwna) eröffnet wurde. Die Preise sind natürlich Richtwerte und können korrigiert werden.