Qualcomm: 100-Megapixel-Kameras werden in Kürze erscheinen

Wenn Sie sich den Mobilfunkmarkt genauer anschauen, den Markt für mobile Kameras, dann finden wir bereits Smartphones mit

Kameras, die 48 Sensoren erhalten habenMegapixel Früher wurden sie von Käufern gewöhnlicher Kameras gejagt. Nachdem sie ein bestimmtes Niveau erreicht hatten, hörten die Megapixel auf zu wachsen. Bei Smartphones ist das nicht so. Viele Leute verstehen, dass die Anzahl der Megapixel keine Garantie für eine gute Kamera und qualitativ hochwertige Bilder ist. Das Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera chinesischer Hersteller kam der Google Pixel-Aufnahme mit Pixel 3 nicht ganz nahe und verfügt über eine Kamera mit nur 12 Megapixel-Sensoren. Das Rennen geht jedoch weiter.

Megapixel-Wachstum

Eine der Top-Firmen, die Qualcomm gesagt hatDiesmal in der Entwicklung von Kameras mit 64 Megapixel-Sensoren sowie 100 Megapixel. Im Allgemeinen haben eine Reihe von Smartphone-Anbietern solche Bestellungen aufgegeben, und die ersten Riesenmonster-Kameras werden in naher Zukunft erscheinen. Das heißt, solche Größenordnungen von Megapixeln, dies ist keine weit entfernte Zukunft, sie sind fast fertig. Wie gut diese Sensoren funktionieren, wird die Zeit zeigen, vielleicht nimmt jemand eine Menge, die sich in Qualität verwandeln kann.

Nach den Worten des Qualcomm-Managers zu urteilen,Mehrere Hersteller haben sich bereits für dieses Jahr entschieden, leistungsfähige Kamerahandys zu veröffentlichen. Und die Informationen scheinen wahr zu sein, da die größten Unternehmen, die Smartphones herstellen, sich an den Chiphersteller wenden, da Qualcomm-Chipsätze so reibungslos wie möglich mit anderen Komponenten zusammenarbeiten müssen, so dass die meisten Entwicklungen des amerikanischen Unternehmens bekannt sind.

Fortschritt hört nicht auf

Es scheint, dass sich der Chip-Hersteller im Voraus darauf vorbereitet hat,Der Snapdragon-Prozessor von Modell 660 bis 855 kann mit Sensoren arbeiten, die eine Auflösung von 192 Millionen Pixel haben. Das Unternehmen hat bereits Vorarbeiten, bis solche Sensoren erscheinen. Die Anzahl der Megapixel beeinflusst natürlich das Detail und einige andere Parameter, aber die Qualität der Aufnahme ist immer noch von vielen Faktoren abhängig, einschließlich Software. Aber die Wette geht in die richtige Richtung, nur wenige der potenziellen Käufer sind nicht versucht, ein Smartphone mit einer solch hervorragenden Kamera zu probieren.