Redmi Note 7 kommt in die Ukraine: Zeit, bei einem Verkauf am 26. März profitabel zu kaufen


</ img>

Nach Redmi 7 erscheint sein älterer Bruder Redmi Note 7. Offizielle Präsentation des Smartphones

findet am 25. März statt, und am nächsten Tag kann das 4/64 GB-Modell auf der Allo-Website zu einem reduzierten Preis von 5555 Griwna erworben werden.

Was müssen Sie wissen?


</ img>

Hardware Redmi Note 7 für den ukrainischen MarktIdentisch mit der chinesischen Version mit einer 48-Megapixel-Dual-Kamera-Version (gegenüber 12 MP in einer Modifikation für Indien). Für das Hauptmodul verwendete Xiaomi den Samsung GM1-Sensor mit 1: 1,8-Optik. Ein weiterer Sensor mit 5 Megapixeln wird benötigt, um die Rahmentiefe zu bestimmen und mit dem Bokeh-Effekt aufzunehmen. Enthusiasten können auch den Port der Google Camera-Anwendung installieren, um bessere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen zu erhalten. Eine 13-Megapixel-Selfie-Kamera unterstützt das Entsperren im Gesicht und ein Fingerabdruckscanner befindet sich auf der Rückseite der Kamera.

Redmi Note 7 ist mit 6 ausgestattet.3-Zoll-Full-HD + -Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 19: 9 im Tropfenschnitt. Das Herzstück des Smartphones war der 8-Kern-Chipsatz Snapdragon 660. Der RAM ist mit 3 oder 4 Gigabyte (32 oder 64 Gigabyte) ausgestattet. Anstelle der zweiten SIM-Karte können Sie eine Speicherkarte einsetzen. Damit die Autonomie die Akkukapazität von 4000 mAh erfüllt, unterstützt es das Schnellladen von Quick Charge 4 über den USB-Typ-C-Anschluss. Es ist wahr, es kommt mit einem Standard 10W Ladegerät.


</ img>

Die Vorder- und Rückseite des Redmi Note 7 ist mit Corning Gorilla Glass 5 Glas abgedeckt, der Rahmen des Gehäuses besteht aus Kunststoff. Es gab auch keinen NFC-Chip.

Wann und wie viel

Preisänderungen für 3/32 GB sind noch nicht bekannt. Redmi Note 7 mit 4/64 GB Speicher kostet 6.000 Griwna. Am 26. März gilt in Allo ein Sonderpreis von UAH 5555, jedoch nur für Online-Bestellungen mit vollständiger Vorauszahlung per Kreditkarte. Die Aktion umfasste die Geräte der schwarzen und blauen Farben, und die Menge der Waren ist begrenzt.

Der Hauptkonkurrent von Redmi Note 7 ist KoreanerBudget Samsung Galaxy M20. Es bietet eine einfachere Material- und Spieleleistung, unterstützt jedoch NFC und ist mit einem leistungsstärkeren 5000-mAh-Akku ausgestattet.

Redmi Note 7

Schönes und leistungsstarkes Budget mit einer guten Kamera.

Redmi Note 7 war das erste Xiaomi-Smartphone,veröffentlicht unter der unabhängigen Marke Redmi. Ein großer Bildschirm, ein produktives „Bügeleisen“, eine qualitativ hochwertige Abdeckung vorne und hinten, eine hervorragende Kamera zu einem solchen Preis und ein guter Akku - alles mit dabei. Nach der guten alten chinesischen Tradition ignorierte das Unternehmen jedoch die Beliebtheit von Google Pay und fügte keinen NFC-Chip hinzu.

In Hello kaufen (3/32 GB)

In Hello kaufen (4/64 GB)

Aktualisiert: Anscheinend wird der Verkauf am 25. März angekündigt, da die Promotionseite nicht mehr verfügbar ist. Anfangs sah es so aus:


</ img>

Quelle: Hallo