Rover wird zum ersten Mal Musik auf dem Mars einschalten. Benutzer können seine Tracklist erstellen!

Das Projekt "ExoMars" der Europäischen Weltraumorganisation und Roskosoms besteht aus zwei Hauptteilen:

Spurgas-Orbiter-Sonde (TGO) und Rosalind Franklin Rover. Die erste wurde 2021 von der Proton-Rakete zum Mars geschickt, die zweite 2021.

Rosalind Franklin Rover wird installiertRussische Plattform für die Landung auf dem Mars "Kazachok", wo MAIGRET aufgestellt werden soll - ein ultraempfindliches Mikrofon, das Donnergeräusche von Marsblitzen aufnehmen kann.

Anstatt einen zufälligen Satz von Wellen zu verwenden, haben wir uns dazu entschlossen, kurze Soundclips auf einem Chip aufzunehmen und damit die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf unser Projekt zu lenken.

Ondrey Santolik, wissenschaftlicher Berater von MAIGRET

Im Rahmen des ersten Konzerts auf dem Mars werden sich die Wissenschaftler entscheiden11 Audioaufnahmen, die die Benutzer auf der Projektwebsite ansprechen. Nach der ersten Abstimmung nehmen die Planetologen die beliebtesten Spuren an Bord von MAIGRET auf, und die zweite Abstimmung findet während des Fluges des Geräts zum Mars statt. Die Benutzer müssen dann eine Platte auswählen, die auf dem Mars abgespielt wird.

Erstellen Sie eine Audioaufnahme, die abgespielt werden kann.auf dem Mars kann jeder. Die einzige Grenze ist die Länge - nicht mehr als 30 Sekunden. Auf der Projektseite befinden sich bereits mehrere hundert Audioaufnahmen, darunter die Reden von Stephen Hawking, der interstellare Soundtrack und irdische Geräusche.