Gerücht: LG könnte sein Mobilfunkgeschäft an das vietnamesische Konglomerat VinGroup verkaufen

Kwon Bong-Seok, CEO von LG Electronics, gab kürzlich bekannt, dass das Unternehmen das Mobiltelefon verlassen kann

Geschäft. Jetzt hat das Netzwerk Informationen über einen möglichen Käufer des Geräts.

Was ist bekannt?

Laut Business Korea kann LG verkaufenGeschäft mit dem vietnamesischen Konglomerat VinGroup. Es wird gemunkelt, dass VinGroup LG ein verlockendes Angebot gemacht hat, und das Unternehmen wird es wahrscheinlich annehmen. Falls Sie es nicht wussten, ist VinGroup nach Samsung Electronics und OPPO der drittgrößte Smartphone-Hersteller des Landes. Das koreanische Unternehmen arbeitet übrigens seit mehreren Jahren mit VinGroup zusammen. Es fungiert als ODM für einige LG-Modelle.


</ img>

Denken Sie daran, dass das Mobilfunkgeschäft von LG rote Zahlen schreibtschon 23 viertel. Das Unternehmen versuchte dies zu ändern, indem es Smartphones mit neuen Designs und ungewöhnlichen Formfaktoren herausbrachte, die jedoch keinen Erfolg brachten. Das neueste Projekt war das rollbare Smartphone LG Rollable, das auf der CES 2021 gezeigt wurde.

</ p>