Gerüchte über ein MacBook Pro 2019: 16,5-Zoll-Display, neues Design usw.

Wenn wir dem berühmten Analysten Ming-Chi Kuo glauben, sollten wir dieses Jahr die Veröffentlichung eines neuen MacBook Pro mit erwarten

16,5-Zoll-Display und "brandneues Design".

</ p>

Der Laptop richtet sich an Gamer,professionelle Designer usw. Darüber hinaus veröffentlicht Apple möglicherweise ein 13-Zoll-MacBook Pro mit 32 GB RAM. Das 16-Zoll-MacBook Pro wird der größte Laptop des Unternehmens seit dem 17-Zoll-MacBook Pro 2012. Es ist jedoch kaum zu glauben, dass es sich um ein Gaming-Laptop handeln wird.

Der ultraflache Gram-Laptop von LG zeigt, wie schön ein 17-Zoll-MacBook Pro sein kann.

Wir alle verstehen das in Bezug auf SpieleMac-Computer lassen sich nicht mit Windows vergleichen. Darüber hinaus verwendet Apple nicht genügend leistungsstarke Grafikprozessoren, da Nvidia in macOS nicht unterstützt werden soll.

17 Zoll MacBook Pro.

16-Zoll-Laptop kann seltsam erscheinenLösung, aber tatsächlich gibt es eine Menge solcher Laptops in der PC-Welt. Displays mit einer Größe von 14 bis 16 Zoll - dies ist die beste Option in Bezug auf Qualität, Auflösung und Kompaktheit.

Es ist unwahrscheinlich, dass neue Laptops größer sind als die aktuelle Modellreihe, da das 17-Zoll-Modell zu massiv schien. Ein 15-Zoll-MacBook Pro wäre perfekt, wenn die Rahmen um das Display noch kleiner wären.

Die Rahmen um das Display des Pro-Modells sind jedoch nichtVergleiche mit den dicken Rahmen des MacBook Air. Höchstwahrscheinlich wird die Vergrößerung des Bildschirms des neuen MacBook Pro durch Verkleinern des Rahmens erreicht, das Gehäuse selbst wird jedoch nicht viel größer.