Russland wird auf der Grundlage des sowjetischen Projekts einen neuen Flugzeugträger bauen

Bei der Entwicklung eines neuen russischen Flugzeugträgers wird die sowjetische Konstruktionsdokumentation verwendet

Schwerlastkreuzerprojekt Uljanowsk 1143.7. Zu einer Zeit wurde es nicht abgeschlossen.

Es wird von TASS berichtet, unter Berufung auf Quellen inSchiffbauindustrie. Die Entwickler des neuen Flugzeugträgers werden das technische Design sowie die Dokumentation anwenden, nach denen der Bau von Uljanowsk in den späten 80er und frühen 90er Jahren durchgeführt wurde. Darüber hinaus werden die Schöpfer die Erfahrung der praktischen Operation von Admiral Kusnezow berücksichtigen, einschließlich seines Kampfeinsatzes in Syrien.

Quellen berichteten auch, dass die Marine(Marine) Russland hat noch keine taktische und technische Aufgabe für einen neuen Flugzeugträger ausgegeben. Die Arbeiten an der Aufgabe sollen in diesem Jahr abgeschlossen sein. Dann geht es zur United Shipbuilding Corporation.

Denken Sie daran, dass es in der russischen Flotte jetzt einen Flugzeugträger gibt - den Admiral Kusnezow. Derzeit wird er repariert und modernisiert.