Samsung Galaxy Note 10 beim Rendern auf der Presse: dünne Rahmen, runder Ausschnitt und Dreifachkamera (hinzugefügt)

Am 7. August präsentiert Samsung das neue Flaggschiff Galaxy Note 10. Dieses Mal verspricht die Linie sofort

Vier neue Modelle: Galaxy Note 10, Galaxy Note 10+, Galaxy Note 10+ 5G und Galaxy Note 10e. Und jetzt erschienen die Pressevertreter des Basismodells Galaxy Note 10 im Netzwerk.

Was zeigte

Das Bild zeigt ein Smartphone in zwei Farben: Schwarz und Blau mit Farbverlauf. Im Lieferumfang ist ein firmeneigener Stylus in derselben Farbe enthalten.


</ img>

Wie erwartet hat das Smartphone einen runden Ausschnitt.für die Frontkamera. Nur, im Gegensatz zum Galaxy S10, wird es nicht in der Ecke sein, sondern in der Mitte des Displays. Der Bildschirm wird von dünnen Rahmen eingerahmt, und die Ecken sind nicht abgerundet, sondern im Gegenteil - schärfer. Tasten zum Anrufen des virtuellen Assistenten Bixby sowie 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, Nr.

Auf der Rückseite befindet sich eine dreifache Hauptkamera. Aber das Galaxy Note 10+ bekommt mehr und das vierte Modul.
Erinnern Sie sich auch an die Galaxy Note 10-Familieerhalten Unendlich-O-Displays 6,28, 6,4, 6,7 und 6,75 Zoll, Snapdragon Prozessor 855 oder Exynos 9825, 8/10/12 GB RAM und die Batterie auf 3.400 bis 4.500 mAh, die schnelle Aufladung unterstützt.

Ergänzt. Nach dem Galaxy Note wurden Renderer im Netzwerk angezeigt.Die ältere Version ist Galaxy Note 10+ und in den gleichen Farben. Der einzige Unterschied besteht im vierten Modul der Hauptkamera: Sie befindet sich getrennt von den anderen drei Modulen an der Seite.


</ img>


</ img>