Samsung Galaxy Tab S5e-Tablets haben Wi-Fi-Probleme: Was können Sie dagegen tun?

Mitte Februar stellte Samsung das Galaxy Tab S5e Tablet mit einem guten "stopfen" schlanken Körper vor (nur

5,5 mm), eine große Batterie und ein Preisschild von 400 Dollar. Und nun von den Besitzern dieses Modells begannen Beschwerden zu erhalten.

Was ist los

Tatsache ist, dass das Tablet manchmal den Signalpegel von WLAN "verliert". Für jemanden verschwindet das Signal ganz, für jemanden geht es einfach runter.

Das Problem tritt nur dann auf, wenn der Benutzer das Tablet mit zwei Händen horizontal hält und sich die Frontkamera links befindet.


</ img>

Wie sich herausstellte, befinden sich Antenne und WLAN-Signalempfänger in diesem Bereich (links von der Kamera). Wenn Sie das Gerät auf diese Weise halten, werden sie von Hand geschlossen und der Signalpegel sinkt.


</ img>

Was zu tun ist

Samsung hat darauf nicht reagiertSituation, aber einige Benutzer, die sich über Probleme in Servicecentern beschwert haben, haben das alte Tablet durch ein neues ersetzt. Die neuen Geräte haben zwar das gleiche Problem, da sich die Position der Antenne und des Empfängers nicht geändert hat.

Daher besteht der einzige Ausweg darin, das Tablet vertikal oder horizontal zu halten, die Kamera befindet sich jedoch rechts und die Hand behindert nicht die Kommunikation mit dem Raum.