Samsung Notebook Odyssey Z Gaming Notebook vorgestellt

Samsungs südkoreanisches Chaebol auf der Peking-Ausstellung, die von Intel veranstaltet wurde, bot ein starkes Spiel

Laptop mit interessantem Kühlsystem. Odyssey Z erhielt das Belüftungssystem AeroFlow Cooling, das drei Komponenten umfasst: ein spezielles Verdampfungssystem mit dynamischer Verteilung, ein spezielles Design des Z AeroFlow und das Blade Blower. All dies zusammen sorgt dafür, dass das Gerät auch in anspruchsvollen Spielen bei maximalen Einstellungen kalt bleibt.

Dampfkammer von Ingenieuren entworfenDas Unternehmen, das speziell für diesen Laptop entwickelt wurde, arbeitet mit dem Luftstrom, der die Grafik- und CPU-Chips abdeckt. Helfen Sie dem System dann, die gekühlte Luft an beliebige heiße Stellen des Systems zu drücken.

An Bord bei Oddysey Z diskrete Grafik GTX1060von NVIDIA mit erhöhter Leistung, wie der Max-P-Index zeigt. Als Engine ist der 6-Core-Prozessor auf 12 Threads der Core i7 der achten Generation. Mit einer solchen Füllung kann ein Laptop problemlos mit Arbeitsprogrammen für das 3D-Rendering und hochauflösende Videobearbeitungsanwendungen umgehen. Der Arbeitsspeicher beträgt 16 Gigabyte DDR4 2,4 GHz.

Die Tastatur hier ist sehr bequem, die Tasten von CraterDurch Tastenkappen wird das Touchpad zur Seite verschoben, so dass nichts den Benutzer daran hindert, diese rasanten Spiele zu genießen. Auch auf dem Laptop gibt es Hotkeys, die für die Aufzeichnung des Bildschirmgeschehens verantwortlich sind.

Als Fahrgeschwindigkeit SSD für eineTerabyte, die Masse des Laptops beträgt zweieinhalb Kilogramm, die Dicke beträgt 18 Millimeter. Von den Anschlüssen interessanter symmetrischer USB-Anschluss, HDMI-Anschluss. Das Display verfügt über eine IPS-Matrix von 15,6 Zoll mit FullHD-Auflösung. Es gibt leistungsstarke Stereo-Lautsprecher und eine HD-Frontkamera. Der Verkaufsbeginn ist für April geplant, zu Preisen noch keine Angaben.

</ p>