Samsung bringt das Galaxy A70S mit einem ISOCELL Bright GW1-Sensor mit 64 Megapixeln auf den Markt

Anfang des Monats kündigte Samsung einen ISOCELL Bright GW1-Kamerasensor mit 64 Megapixeln an. Nun ist das Netzwerk erschienen

Informationen, welches Firmen-Smartphone es zuerst bekommt.

Was ist bekannt?

Nach der koreanischen Ausgabe von Etnews unter Berufung aufAn der Quelle in der Branche bereitet sich der Hersteller auf die Ankündigung des Smartphones Galaxy A70S vor. Die Neuheit wird eine verbesserte Version des üblichen A70 sein. Dass es den neuen Sensor ausstatten wird. ISOCELL Bright GW1 erstellt Fotos bei unzureichender Sichtbarkeit mit einer maximalen Auflösung von 16 Megapixeln. Es unterstützt HDR in Echtzeit bis zu 100 Dezibel und zeichnet Videos in Full HD mit 480 Bildern pro Sekunde auf.

Der Rest der Galaxy A70S Spezifikationen sind unbekannt, aberhöchstwahrscheinlich bleiben sie gleich. Es handelt sich um einen 6,7-Zoll-Infinity-U-Super-AMOLED-Bildschirm mit Full HD + -Auflösung, einen Qualcomm Snapdragon 670-Prozessor, 6/8 GB RAM und einen 4500-mAh-Akku mit USB-C-Anschluss und 25-Watt-Schnellladung.

Wann warten?

Es gibt zwar keine offiziellen Angaben zum Datum der Präsentation des Gerätes, es ist jedoch davon auszugehen, dass die Ankündigung im Sommer erfolgen wird.