Wissenschaftler haben die Größe des interstellaren Raumschiffs für Kolonisten mit einer Lebensdauer von 6.300 Jahren (nicht Licht) berechnet.

Wenn der Flug zu den nächsten Weltraumkörpern zur Erde und die Rückkehr den zukünftigen Kolonisten für mehrere Jahre weggenommen wird

Leben sind die Objekte in anderen Sternensystemen Hunderte und Tausende von Jahren. Für solche Missionen benötigen Schiffe Schiffe, die mehrere Generationen von Forschern leben können.

Die Forscher berechneten die Größe des Schiffes,basierend auf der Tatsache, dass es sich 6,3 tausend Jahre lang mit einer Geschwindigkeit von 200 km / s bewegen wird. Nach ihrem Konzept würde ein solches Schiff eine Besatzung von mindestens 500 Personen erfordern. Um sie mit Lebensmitteln zu versorgen, sind mindestens 0,45 Quadratmeter erforderlich. km künstliches Land.

Der Radius des Schiffes muss dabei mindestens 224 m und die Länge 320 m betragen.

Zuvor hatten Wissenschaftler des Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics gesagt, dass der im Oktober 2017 im Sonnensystem entdeckte zigarrenförmige Oumuamua-Asteroid künstlichen Ursprungs sein könnte.