Skai kann das erste fliegende Taxi mit umweltfreundlichem Kraftstoff werden.

Alaka’i hat das Skai Flying Taxi vorgestellt, das normalerweise mit Wasserstoff betrieben wird

nur im Landverkehr eingesetzt.

Was ist bekannt?

Skai wird in der Lage sein, bis zu vier Stunden in der Ferne zu fliegen640 km ohne Umweltschäden oder lange Ausfallzeiten, Betankung in weniger als 10 Minuten. Es wird bis zu fünf Personen oder ein Gesamtgewicht von 450 kg tragen.

Das Sechs-Motoren-Design wurde gemeinsam mit BMW Designworks entwickelt. Leicht gerundete Fenster reichen bis zum Dach, so dass die Passagiere einen weiten Blickwinkel haben.

Das Unternehmen plant bereits, das Gerät vorher zu testenDiese Flüge müssen das Projekt genehmigen. CEO Steve Hanwi sagte, es würde ein Jahrzehnt oder länger dauern, bis das fliegende Taxi weit verbreitet sein würde. Aber wir werden in der Lage sein, alternative Anwendungen der Technologie zu sehen, wie beispielsweise Luftambulanzen und Frachttransporte.

Denken Sie daran, dass das deutsche Startup Lilium in diesem Monat bereits ein fliegendes Taxi erlebt hat, das sie 2025 starten wollen.

Mit einer neuen Art von Transport können Sie längere Strecken zurücklegen und möglicherweise die Anzahl der Staus verringern.