Slack läuft jetzt 33% schneller und verbraucht weniger Speicher.

Slack Corporate Messenger-Entwickler haben die Windows- und MacOS-Version der Anwendung neu erstellt. Update sollte

Performance deutlich verbessern.

Maximale Kompatibilität

Laut dem Slack-Team steigt die Geschwindigkeitsollte etwa 33% betragen. In der Tat wird die Anwendung sowohl im Web als auch in der Desktop-Version viel schneller geöffnet. Durch die Neuerstellung des Basiscodes sollte der Speicherverbrauch um bis zu 50% reduziert werden. Slack erstellt keine separate Kopie der Anwendung mehr für jeden Arbeitsbereich, wodurch auch die Leistung verbessert wird.


</ img>

Getrennt davon haben die Entwickler offline gearbeitetModus. Jetzt zeigt der Messenger den zwischengespeicherten Inhalt an, auch wenn der Benutzer nicht mit dem Netzwerk verbunden ist. Die Arbeit am Update dauerte zwei Jahre.

Download Slack kann auf der offiziellen Website des Unternehmens sein.