In Verdansk stimmt etwas nicht: Teaser für die königliche Schlacht in Call of Duty Modern Warfare

Gerüchte über eine königliche Schlacht in Call of Duty: Modern Warfare gibt es seit der Veröffentlichung. Spieler haben es sogar geschafft, eine Karte für zu finden

Modus im Spiel. Trotzdem hat Infinity Ward es nicht eilig, die königliche Schlacht hinzuzufügen, sondern bereitet die Spieler auf die Ankündigung vor.

Was ist bekannt?

In Modern Warfare begann die zweite Staffel, der Anfangwelche Entwickler einen Kinofilm notierten. Laut Drehbuch bemerkt Goust seltsame Aktivitäten in Verdansk, als lokale Kämpfer aufeinander schießen und Price um Hilfe bitten. Dann bewegt sich die Kamera weg und den Spielern wird eine große Karte gezeigt, die von grünem Rauch umgeben ist, und Soldaten landen aus den Flugzeugen und werden weggeworfen.

Der Hinweis, wie sie sagen, wird verstanden, ist es aber nichtder einzige Hinweis. Nach dem Update erschien ein neuer Abschnitt im Hauptmenü von Call of Duty: Modern Warfare, der vorerst „klassifiziert“ ist. Zusammen mit kooperativen Missionen und Mehrspielerkämpfen wird also ein neuer Modus angezeigt.

Derselbe Filmtrailer, der den Spieler in Modern Warfare nach dem Update trifft:

In der Roadmap dieser Infinity WardEs wurde genau vor Beginn der zweiten Staffel veröffentlicht und spricht nicht direkt von der Einführung der königlichen Schlacht. Trotzdem ließen die Entwickler Raum für eine Überraschung. Während der gesamten Saison wurde den Spielern eine neue Version von "Shootout", "Infected Ground War", "Fortification" sowie ein neues Regime versprochen, das mit einem Emblem mit einer Krone gekennzeichnet war.


</ img>

Für Spieler, die mehr wissen wollen:

  • Outriders - ein kooperativer Shooter der Entwickler von Bulletstorm wird auf PlayStation 5 und Xbox Series X veröffentlicht
  • Leckage: DLC Warlords of New York für The Division 2 werden New York hinzufügen, eine neue Klasse und Handlung
  • Ubisoft: PlayStation 5 und Xbox Series X können "fast alle" Spiele früherer Konsolen ausführen