Sony erzählte, wann die Spieler auf eine PlayStation 5-Version warten

Sony hat bereits über die "Hardware" der PlayStation 5 und die möglichen Kosten gesprochen, aber jetzt hat das Unternehmen beschlossen, diese zu teilen und zu approximieren

Erscheinungsdatum.

Was ist bekannt?

Der Journalist des Wall Street Journal sagte dasSony plant nicht, in den nächsten 12 Monaten eine Konsole der neuen Generation herauszubringen. Frühere Konsolen des Unternehmens kamen im November heraus, sodass die PlayStation 5 nicht bis zum Frühjahr 2020 warten sollte. Am selben Tag hießen Analysten und anonyme Quellen, die vor der offiziellen Ankündigung über die Konsole sprachen.

Denken Sie daran, dass die PlayStation 5 einen 8-Kern erhalten wirdAMD Ryzen-Prozessor, Radeon Navi-Grafikkarte und Unterstützung für Raytracing. Laut Konsolenarchitekt Mark Serni wird die Konsole außerdem Spiele mit der PlayStation 4 und dem PlayStation VR-Headset der ersten Generation unterstützen. Sony nannte die Kosten für die neue Konsole nicht, aber Analysten sind der Meinung, dass Gamer mindestens 400 US-Dollar in ihrem Portemonnaie behalten sollten.