Quelle: Eines der Smartphones der Moto G8-Reihe erhält eine 48-MP-Triple-Kamera und einen Snapdragon 665-Prozessor

Während sich Motorola auf die Ankündigung des One Zoom Smartphones (auch bekannt als One Pro) vorbereitet, werden die ersten Details zu einem angezeigt

von den Geräten der neuen Moto G8-Linie.

Was ist bekannt?

XDA-Entwickler, unter Angabe der Quelle,sagte, dass das Gerät unter der Codenummer XT2019-1 oder XT2019-2 geht. Ihm wird ein 6,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von Full HD + (2280 × 1080p) und einem Seitenverhältnis von 19: 9 zugeschrieben. Im Gerät befindet sich kein Subscreen-Scanner. Es wird in der alten Art und Weise auf der Rückseite des Geräts installiert.

Das Smartphone läuft auf einem Snapdragon 665-Chipgepaart mit 4/6 GB RAM und 64/128 GB ROM. Übrigens ist der gleiche Prozessor in Redmi Note 8 und Xiaomi Mi A3 installiert. Die Neuheit erhält außerdem ein NFC-Modul für kontaktloses Bezahlen von Google Pay und eine dreifache Hauptkamera. Das erste Modul ist 48 MP (f / 1,79), das zweite ist ein 16 MP-Weitwinkelobjektiv (f / 2,2), das dritte ist ein 5 MP-Tiefensensor (f / 2,2). Das Smartphone wird eine 25-Megapixel-Frontkamera installieren.

Leider weiß die Quelle nicht genau, um welches Modell es sich handelt. Vermutlich handelt es sich um einen regulären Moto G8 oder Moto G8 Plus. Wann eine neue Zeile eingeführt wird, ist noch unbekannt.