Tamagochi kehrt zurück: Jetzt mit einem Farbbildschirm, einer Verbindung zu einem Smartphone und der Möglichkeit, sich zu vermehren

Sicherlich erinnern sich viele unserer Leser (zumindest die über 25- bis 30-Jährigen) daran oder behalten es sogar bei

Tamagotchi - das berühmte Spielzeug der 90er Jahre. Das Unternehmen Bandai setzt seine beneidenswerte Beharrlichkeit fort, um verschiedene Modelle von Tamagotchi herzustellen, die jedoch keinen solchen Erfolg mehr haben. Die neueste Neuheit heißt Tamagotchi On.

Was kann

Die Hauptaufgabe ist, wie vor 20 Jahren, zu füttern,Zieh dein virtuelles Haustier auf und lass es nicht sterben. Das Spielzeug hat die Form eines vertrauten Eies und ist nur deutlich „erwachsen“: Wenn die ersten Modelle die Größe eines Schlüsselbunds hätten, wäre Tamagotchi On 2,5 Zoll groß und würde die Hälfte der Handfläche einnehmen.

Außerdem erhielt die Neuheit einen 2,25-Zoll-Farbbildschirm, einen Infrarotanschluss zum „Verbinden“ mit anderen Tamagotchi und Bluetooth, mit denen Sie eine Verbindung zu einem Smartphone herstellen können.


</ img>


</ img>





Von den neuen Funktionen - die Möglichkeit, Ihrestreichle andere Tamagotchi (Infrarot um zu helfen) und heirate sie sogar. Wie im richtigen Leben taucht nach der Hochzeit ein Nachwuchs auf: Auf einem Gerät können bis zu 16 Generationen gesammelt werden. Darüber hinaus können Sie das Tier für die Feiertage an einen anderen Benutzer senden und die Ruhe in dieser Zeit genießen.

Preis

Amazon kann Tamagotchi On bereits vorbestellen, die Kosten für ein solches Spielzeug betragen 59,99 US-Dollar. Der Verkauf startet in diesem Sommer in Japan und den USA.


</ img>


</ img>