Telegramm wird weiterhin am Start der Kryptowährung "Gram" arbeiten

Während Facebook-Kryptowährung Probleme mit dem Gesetz hat, bereitet sich Telegram auf den Start eines eigenen vor

digitale Währung. Laut der New York Times wird Gram in den nächsten zwei Monaten auf den Markt gebracht.

Was ist das

Die Kryptowährung selbst funktioniert alseine dezentrale Struktur ähnlich wie Bitcoin. "Münzen" werden in der gleichnamigen digitalen Geldbörse gespeichert. Telegram wird es 200 Millionen seiner Nutzer anbieten.

Wann warten?

Seit 2018 wurden 1,7 Milliarden US-Dollar in Fremdwährungen investiert. Das Unternehmen versprach, vor dem 31. Oktober eine neue Krypta zu errichten oder das Geld der Investoren zurückzugeben.