Der Astrofotograf machte 50.000 hochgenaue Bilder vom Mond - und sammelte sie auf einem Foto. Schau ihn jetzt an!

Aufgrund der geringen Entfernung von der Erde strahlte der Mond noch heller und war größer als üblich.

McCarthy hat in Kalifornien 50.000 Aufnahmen gemacht. Von diesen sammelte er ein Foto mit einer Auflösung von 81 MP.

Der Quellcode und der Schnappschuss in der Superauflösung können auf der McCarthy-Seite in Reddit angezeigt werden.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich habe ein 81-Megapixel-Bild vom Dienstag-Mond erstellt. Dies ist eine Wiederaufbereitung dessen, was ich am Mittwoch gepostet habe, was ich als Stars verkleiden wollte. Wenn Sie sich für ein Telefon oder einen Computerhintergrund entscheiden möchten, folgen Sie ihm, wo ich war. Gleicher Link, wenn Sie einen Ausdruck kaufen möchten. . . . . . . #orion #skywatcher #skywatchertelescope #oriontelescopes #astrophotography #astronomy #nightphotography #space #sonyalpha # sonyalpha7ii #slypark #sonyimages #nightphotography #sacramentophotographer #amateurastronomy #amateurastrophotography #amateurastronomer #spacenerd #cosmos #astro #starrynight #milkyway #nightshooters #universe #telescope #astrophotographer #stargazers #deepspace #lunar #moon #earthshine

Ein Beitrag, den Andrew McCarthy (@cosmic_background) am 16. Februar 2019 um 16:00 Uhr PST geteilt hat