Die besten 360 ° Kameras, die Sie jetzt kaufen können

Es ist kein Geheimnis, dass 360-Grad-Kameras Videoaufnahmen auf ein ganz neues Niveau bringen können. Anstelle von

Um nur einen Teil der Szene aufzunehmen, können Sie alles, was Sie umgibt, vollständig erfassen, was das Endergebnis noch aufregender macht.

Auf diese Weise erstellte Videos können veröffentlicht werden.Zum Beispiel auf YouTube oder Facebook, und ich kann sie sowohl von einem PC als auch von mobilen Geräten aus anzeigen. Solche Inhalte sind besonders bei Virtual-Reality-Fans beliebt, die sie auf VR-Geräten wie Samsung Gear VR oder Google Daydream anzeigen können.

Wenn Sie sich für 3D-Videotechnik interessieren,Aber Sie sind neu in diesem Bereich und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen. Die erste Frage, die Sie interessiert, ist, welches Modell der 360 ° -Kamera Sie wählen sollen. Heute schauen wir uns die beliebtesten Geräte mit einem Preis von bis zu 500 US-Dollar an. Natürlich ist es naiv, von einer Kamera ein professionelles 3D-Shooting für einen solchen Preis zu erwarten, aber für diejenigen, die es mögen und als erste solche Kamera "zum Testen", sind alle oben genannten Geräte großartig.

Samsung Gear 360 (2017)

Samsungs neue 3D-Kamera-Revision warim März dieses Jahres zusammen mit dem Flaggschiff Galaxy S8 / S8 + eingeführt. Es ist recht klein und leicht (wiegt nur 130 g), sodass es bequem mitgenommen werden kann. Es ist mit zwei 8,4-Megapixel-CMOS-Sensoren ausgestattet, mit denen Sie Fotos mit einer Auflösung von 15 Megapixeln und Videos in 4K aufnehmen können.

1 160 mAh Akku zur AufnahmeBis zu 130 Minuten Video. Es gibt einen Feuchtigkeitsschutz gemäß IP53-Standard und Unterstützung für microSD-Karten (bis zu 256 GB). Die Kamera selbst verfügt nicht über ein Display. Videos von ihr können jedoch in Echtzeit über eine proprietäre Anwendung angezeigt werden. Mit derselben Anwendung können Sie fertige Videos auf YouTube und Facebook hochladen.

Das einzige Problem mit dieser Kamera isteine kleine Anzahl kompatibler Smartphones. Dazu gehören nur wenige Geräte von Samsung (Galaxy Note 8, S8, S8 Plus, S7, S7 Edge, Note 5, S6, S6 Edge, S6 Edge Plus und A7 / A5 (2017) und Apple (iPhone SE, iPhone 6s) und neuer.) Es gibt Einschränkungen für die Betriebssystemversion: nicht niedriger als Android 5.0 und iOS 10. Die Synchronisierung mit einem Computer erfolgt über USB-A, wodurch nicht die beste Datenübertragungsgeschwindigkeit erzielt wird.

In Russland betragen die Kosten für das Gerät 10 bis 15 Tausend Rubel *.

* im Folgenden - gemäß der Yandex.Market-Ressource zum Zeitpunkt des Schreibens.

Samsung Gear 360 (2016)

SONY DSC

Die letztjährige Version derselben Kamera ist optimal fürdiejenigen, die beim Kauf einer Kamera etwas Geld sparen möchten und nichts dagegen haben, dass die Eigenschaften etwas schlechter werden. Ehrlich gesagt hat das Modell 2016 sogar Vorteile in Form einer größeren Batterie (1.350 mAh) und zwei Sensoren mit jeweils 15 Megapixeln.

Das Design unterscheidet sich auch von der Revision 2017. Die Kamera sieht aus wie ein Golfball mit einem abnehmbaren Stativ darunter. Das Gerät ist etwas schwerer (152 g), aber dennoch recht komfortabel und kompakt.

Gear 360 (2016) ist auch durch vor Staub und Feuchtigkeit geschütztIP53-Standard, unterstützt microSD und ermöglicht das Hochladen von Videos auf YouTube und Facebook über eine Begleitanwendung. Die Anzahl kompatibler Geräte ist auch auf mehrere Samsung- und Apple-Smartphones beschränkt.

Sie können dieses Modell in Russland viel billiger kaufen: ab 7 Tausend Rubel.

Ricoh theta s

Diese 360-Grad-Kamera von Ricoh verfügt über zweiSensoren mit 12 Megapixeln und ermöglicht die Aufnahme von Videos in Full HD-Auflösung. Dieses Modell verfügt über 8 GB internen Speicher und der Akku hält etwa 25 Minuten.

Aus gestalterischer Sicht sieht die Kamera perfekt ausin der Regel ist jedoch kompakt genug. Darüber hinaus wiegt es nur 125 g. Mit dem Ricoh Theta S aufgenommene Fotos und Videos können mit einer proprietären Anwendung auf ein mobiles Gerät übertragen werden. Mit derselben Anwendung können Sie die Aufnahmemodi steuern und Videos in sozialen Netzwerken veröffentlichen. Es hat auch einen eingebauten Editor für Bilder.

Im Gegensatz zu Samsung Gear-Kameras ist dieses Modell für alle Smartphones mit Android 4.4 KitKat und höher geeignet, sodass Sie für diese Kamera kein Samsung Galaxy oder iPhone benötigen.

In Russland kann Ricoh Theta S zu einem Preis von 25 Tausend Rubel gekauft werden.

Ricoh theta v

Ricoh Theta V sieht fast genauso aus wieVorgängermodell und ähnelt ihm in vielerlei Hinsicht. Es ist auch mit zwei 12-Megapixel-Sensoren ausgestattet, unterstützt jedoch Videoaufnahmen in 4K (aufgrund begrenzter Batterieressourcen auch nicht länger als 25 Minuten).

Die Kamera verfügt über 4 eingebaute Mikrofone fürunabhängige Aufnahme von Audio aus verschiedenen Winkeln. Das Gerät verfügt über 64 GB Speicher (microSD-Unterstützung ist nicht verfügbar). Mit der Remote-Wiedergabefunktion können Sie Filmmaterial ohne Kabel auf Ihr Fernsehgerät streamen.

Die Funktionalität der proprietären Anwendung ähnelt der von RicohTheta S. Die Kosten für eine Kamera in Russland betragen ungefähr 30.000 Rubel. Dies ist etwas teurer als das Vorgängermodell, aber unserer Meinung nach ist dieser Unterschied durch die Unterstützung von 4K und zusätzlichen Gigabyte gerechtfertigt. Letzteres ist besonders wichtig für eine Kamera ohne Unterstützung für Speicherkarten.

360fly 4K

Eine 360fly-Kamera kann 360-Grad-Videos aufnehmen4K, obwohl mit nur einem 16-Megapixel-Sensor ausgestattet. Es hat viele nette Funktionen wie Zeitrafferaufnahme und Front-Shooting-Modus (Hi, 3D Selfies). Außerdem ist das Modell mit vielen Sensoren wie einem elektronischen Kompass, einem Gyroskop und GPS ausgestattet.

Die Kamera eignet sich gut für Outdoor-Aktivitäten: Es ist bis zu einer Tiefe von 1 Meter vor Staub, Tropfen und Eintauchen in Wasser geschützt. Es verfügt über 64 GB internen Speicher und ist etwas kleiner als ein Tennisball. 360fly stellt eine Verbindung zu einer proprietären Anwendung auf Android her, in der Sie Videos anzeigen, bearbeiten und dann auf YouTube oder Facebook hochladen können - und das alles direkt von Ihrem Mobilgerät aus!

In Russland kann dieses Modell für 44.000 Rubel gekauft werden, was etwas grausam klingt, da es bei demselben Amazon nur 349 US-Dollar kostet.

Nikon KeyMission 360

Im Gegensatz zu allen anderen Geräten in diesemListe, kann dieses Modell als vollwertige Action-Kamera mit Unterstützung für Aufnahmen bei 360 ° bezeichnet werden. Vielleicht eignet sich Nikon KeyMission 360 für jede erdenkliche Aktivität. Es kann bis zu einer Tiefe von 32 Metern in Wasser getaucht, bei einer Temperatur von -10 ° C verwendet und (natürlich versehentlich) aus einer Höhe von bis zu 2,2 Metern fallen gelassen werden.

Die Kamera kann Videos in 4K aufnehmen und Bilder mit einer Auflösung von 23,9 Megapixeln aufnehmen. Mit einer proprietären Anwendung können Sie das Filmmaterial auf ein Smartphone kopieren, die Kamera fernsteuern und viele andere Dinge tun.

Dieses Modell ist mit Zubehör der Marke Nikon kompatibel, z. B. Halterungen für Helme oder Fahrräder.

In Russland kostet Nikon KeyMission 360 zwischen 31 und 35.000 Rubel.

Insta360 Air

Diese Kamera unterscheidet sich von allen anderen in unsererdie Liste und ist in der Tat ein Zubehör für das Android-Smartphone. Zum Aufnehmen von 360-Grad-Videos müssen Sie lediglich den Insta360 Air an den Ladeanschluss Ihres Smartphones anschließen. Die Kamera kann Videos mit einer Auflösung von 2560 × 1280 Pixel und Fotos mit 3008 × 1504 Pixel aufnehmen. Die mit diesem Gerät erstellten Videos können auf YouTube, Facebook und andere Plattformen hochgeladen werden.

Auch Online-Streaming wird überhaupt unterstütztbeliebte Websites sowie 360-Grad-Videoanrufe über Skype und ähnliche Dienste. Die Kamera ist aus Kunststoff, sieht recht minimalistisch aus - und ist das kompakteste unter den Modellen in dieser Liste.

Insta360 Air ist mit allen eingeschalteten Geräten kompatibelAndroid 5.1 Lollipop und höher wird in zwei Versionen angeboten: mit Micro-USB- und USB-Typ-C-Anschlüssen - je nachdem, welcher Standard in Ihrem Telefon verwendet wird. Beide kosten ab 9 Tausend Rubel.