Die Beta-Version von Telegram 7.3 führt Gruppen-Audioanrufe ein

Die Ressource "Durovs Code" sprach über eine neue nützliche Innovation, die in der Telegrammanwendung erschien.

Worüber
Rede

Wir sprechen über Gruppen-Audioanrufe. Sie wurden der Beta von Telegram 7.3 für Android-Geräte hinzugefügt. Eine ähnliche Funktion für iOS wird etwas später angezeigt.


</ img>

Wie funktioniert das?

Gruppenanrufe funktionieren nur in der ÖffentlichkeitChat-Räume. Alle Teilnehmer oder nur Administratoren können die Funktion aktivieren. Dies hängt von den Zugriffseinstellungen ab. Gruppengespräche sehen aus wie eine Konferenz. Um ein Gespräch zu beginnen, müssen Sie zuerst das Mikrofon einschalten. Gleichzeitig zeigen andere Benutzer Ihren aktuellen Status an: "Sprechen" oder "Zuhören".


</ img>

Leider gibt es im Telegramm noch keine Gruppenvideoanrufe. Sie versprechen, sie etwas später hinzuzufügen.

Quelle: Code Durov

</ p>