Die Entwickler werden die Gears 5-Player regelmäßig mit umfangreichen Updates füllen

Gears 5 hat die Veröffentlichung noch nicht erreicht, aber die Entwickler haben bereits ihre Pläne zur Unterstützung des Spiels bekannt gegeben.

Was ist bekannt?

Alle drei Monate wird das Projekt erhaltenKostenlose Updates, die Entwickler als Operations bezeichnet haben. Jedes Update wird neue Modi, Charaktere und Karten für den Multiplayer hinzufügen. Zusammen mit dem "Update" wird das Spiel mehr Funktionen und Patches erhalten, um die Leistung zu verbessern und mehr. Die Spieler warten auch auf neue Missionen und Herausforderungen.

In Gears 5 gibt es auch einen Battle PassPflicht mit Aufgaben, für die Spieler exklusive Belohnungen erhalten. Mit der Veröffentlichung jeder neuen Operation werden die Passpreise aktualisiert. Der Inhalt des Kampfausweises ist rein kosmetisch, so dass die Spieler auf das Erscheinen von Waffen und Charakteren, "Blutspritzer", Emotionen usw. warten.

Beachten Sie, dass der Fortschritt der Tour of Duty zählt.für die Teilnahme am Konfrontations-, Flucht- und Hordenmodus. Spieler, die sich vom PvP fernhalten, können alle Belohnungen freischalten (ich sehe dich an, Destiny 2).

Die erste Operation beginnt mit der Freigabe von Gears 5 unddauert bis Dezember. Journalisten haben es bereits geschafft, in der neuen Kreation von The Coalition mitzuspielen und Highscores zu erzielen. Besitzer der Ultimate Edition werden am 6. September zum Spiel zugelassen, der Rest muss bis zum 10. September warten.