Das endgültige Erscheinungsdatum von OnePlus 8 wird bekannt gegeben

OnePlus bereitet die Einführung der neuen OnePlus 8-Linie im April vor. Der Hersteller hat endlich identifiziert

Ankündigungstermine für ein neues Telefon. Die offizielle Veröffentlichung neuer Artikel wird am 14. April auf dem Weltmarkt stattfinden. Das Unternehmen wird um 15:00 UTC eine Online-Konferenz über YouTube abhalten, um die lang erwarteten Smartphones zu zeigen. Die Chinesen müssen jedoch noch ein paar Tage warten. Der Technologieriese gab über Weibo bekannt, dass die OnePlus 8-Generation am 16. April auf dem heimischen Markt debütieren wird.

Geschätzte Funktionen

In den letzten Wochen gab es vieleLeckagen im Zusammenhang mit OnePlus 8 und 8 Pro. Demnach wird OnePlus 8 mit einem 6,55-Zoll-FullHD + AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz debütieren. Das 8 Pro-Modell erhält ein 6,78-Zoll-QHD + AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Einem anderen Gerücht zufolge wird die Pro-Variante zwei 48-Megapixel-Kameras in ihrer Quad-Kamera-Installation haben. Einer davon ist der gleiche Sony IMX689-Sensor, der auch im Oppo Find X2 Pro verwendet wird.

Zu den Ähnlichkeiten zwischen den beiden Telefonen gehörenBeachten Sie den Snapdragon 865 SoC-Prozessor mit 5G-Konnektivität. Darüber hinaus werden Optionen mit RAM bis zu 12 GB und bis zu 256 GB internem Speicher angezeigt. Da es sich um OnePlus-Telefone handelt, wird keine microSD-Karte unterstützt. Das Smartphone wird mit einer Akkukapazität von 4300 mAh geliefert, das Pro-Modell mit einer Akkukapazität von 4,510 mAh. Berichten zufolge wird die Basisversion des Smartphones die OnePlus 30W Warp Charge-Technologie verwenden. Mit der Einführung von 8 Pro kann der neue 50-W-Standard erstmals eingeführt werden.

Es gibt ein drittes angebliches Modell davonDie Aufstellung ist das OnePlus 8 Lite, das möglicherweise als OnePlus Z bezeichnet wird. Diese Version wird wahrscheinlich etwas später veröffentlicht. Der Hersteller wird dieses Modell als Mittelklasse-Smartphone präsentieren, die Neuheit wird auf einem MediaTek Dimensity 5G-Chip funktionieren.