Das Flaggschiff Huawei Mate 30 wird am 19. September vorgestellt

Neulich berichteten Insider, dass die Präsentation des Flaggschiffs Huawei Mate 30 nicht im Oktober, sondern im September stattfinden wird -

an einem der Tage vom 14. bis 20. September. Und jetzt hat Wang Chenglu, Präsident der Huawei-Softwareentwicklung, das genaue Erscheinungsdatum bestätigt.

Wann

Bei einem Gespräch mit Reportern auf der HDC 2019 (Huawei Developer Conference) sagte der Chef, die neue Flaggschiff-Familie werde am 19. September debütieren.

Außerdem nannte er einige Merkmaleneue produkte. Zum einen handelt es sich um das Flaggschiff der Single-Chip-Plattform der neuen Generation Kirin 990. Zum anderen um die erst gestern eingeführte proprietäre Shell EMUI 10 auf Basis von Android Q.

Am 19. September sollen gleich zwei Modelle vorgestellt werden: Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro. Gerüchten zufolge werden sie mit verschiedenen Diagonaldisplays mit einer OLED-Matrix, 3800–4200 mAh-Akkus mit schneller 55-Watt-Ladung sowie einer Hauptkamera mit drei oder vier Modulen ausgestattet sein. Dem Top Mate 30 Pro werden außerdem 50-facher digitaler und 5-facher optischer Zoom gutgeschrieben.