Der Chef von Ubisoft faszinierte die Spieler und enthüllte Pläne für die E3 2019

Ubisoft hat einen Trailer veröffentlicht, der über Pläne für die Ausstellung E3 2019 berichtet, die im Juni stattfinden wird.

Was ist bekannt?

In dem Video versprachen die Franzosen, den Spielern davon zu erzählenRainbow Six Siege, Die Division 2, Für Ehre und Geisteraufklärung: Breakpoint. Das neueste Spiel, das Ubisoft Anfang Mai angekündigt hat, hat es bereits geschafft, das Gameplay zu zeigen und das Erscheinungsdatum bekannt zu geben. Es ist möglich, dass Gamer bei E3 über einen neuen Entwicklungsvektor der Serie informiert werden, der sich dem Genre „Überleben“ zuwendet.

Auf der Ausstellung werden Neuigkeiten zu hören seinAssassin’s Creed: Odyssey, Trials Rising und Steep. Ubisoft bereitet Updates für diese Spiele vor und plant, auf der E3 darüber zu sprechen. Darüber hinaus wird das Unternehmen Demonstrationsspiele mit Prominenten veranstalten.

Ankündigungen werden mit den Nachrichten zu den veröffentlichten Spielen verbundenneue produkte. Am Ende des Videos sagte Ubisoft-Chef Yves Guillemo, dass die Spieler auf ein oder zwei Ankündigungen warten sollten. Vielleicht ist der erste der beiden der Ubisoft Premium Pass, der Anfang der Woche auf der Website des Unternehmens "aufleuchtete". Die zweite Ankündigung kann für Watch Dogs 3 oder die neue Splinter Cell hinterlassen werden, die in Form von Gerüchten im Internet zu blinken begann.

Denken Sie daran, dass die Ubisoft-Konferenz auf der E3 2019 am 10. Juni um 23:00 Uhr Kiewer Zeit stattfinden wird.