Das International 2019 von Dota 2 hat den größten Preispool in der Geschichte von LAN-Turnieren, aber Fortnite ist reicher

Die internationalen Wettbewerbe von Dota 2, The 2019, haben einen neuen Preispool für das LAN-Turnier festgelegt.

Was ist bekannt?

Wenn Sie den speziellen Zähler glauben, dann im Jahr 2019$ 30,136,205 werden am Turnier teilnehmen. Ursprünglich investierte Valve 1,6 Millionen US-Dollar in den Preisfonds, aber dank des Verkaufs des „Battle Pass“ und seines Niveaus gelang es den Spielern, den Betrag zu erhöhen. Bis zum Ende der Gebühren verbleiben noch 36 Tage. Dies ist jedoch bereits ein Rekord für LAN-Turniere.

Zur gleichen Zeit, wenn Sie den Preisfonds mitzählenIn Anbetracht der Qualifikation wird Fortnite ausgeschaltet. Epic Games stellte 30 Millionen US-Dollar für das Fortnite World Cup-Turnier zur Verfügung und das Unternehmen verdiente 11 Millionen US-Dollar für Qualifikationsspiele. Der Gesamtbetrag der Fortnite World Championship beläuft sich somit auf 41 Mio. USD. Gleichzeitig belief sich der Fonds der Majors und Minors für die Qualifikation für The International 2019 einschließlich der Turnierserie Dota Pro Circuit auf 36,5 Mio. USD.

Wir erinnern daran, dass die Internationale 2019 vom 15. bis 25. August in Shanghai stattfindet und die Fortnite-Weltmeisterschaft am 26. Juli in New York beginnt und am 28. Juli endet.